1. FC Saarbrücken: Zellner angeschlagen

Knieprobleme verhinderten einen Einsatz im Gastspiel beim SV Wehen Wiesbaden.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

1. FC Saarbrücken: Zellner angeschlagen
Foto: 1. FC Saarbrücken
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Beim 1. FC Saarbrücken sind derzeit nicht alle Spieler im Vollbesitz ihrer Kräfte. So verpasste Steven Zellner die Partie beim SV Wehen Wiesbaden (2:2) mit Knieproblemen. Bei seinen bisherigen 23 Liga-Einsätzen in dieser Spielzeit gehörte der 30-jährige Innenverteidiger immer zur Startelf.

Eine Verschnaufpause bekam auch Marin Sverko. Der Innenverteidiger stand in der zurückliegenden Woche bei der Vorrunde der U 21-Europameisterschaft in drei Partien für Kroatien auf dem Feld. Rechtsverteidiger Sebastian Bösel (muskuläre Probleme), der wegen mehrerer Verletzungen erst zu acht Einsätzen kam, soll die Belastung langsam steigern.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: