1. FC Magdeburg: Sander übernimmt die U 19

59-jähriger Ex-Bundesligatrainer arbeitete schon in Cottbus mit Hoßmang zusammen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

1. FC Magdeburg: Sander übernimmt die U 19
Foto: 1. FC Magdeburg
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der 1. FC Magdeburg hat für seine U 19 in der Staffel Nord/Nordost der A-Junioren-Bundesliga einen bundesliga-erfahrenen Trainer verpflichtet. Petrik Sander wird künftig das Nachwuchsteam der Magdeburger betreuen. Der Fußball-Lehrer übernimmt damit das Amt von Matthias Mincu, der in den Trainerstab des Drittliga-Teams aufgerückt ist.

Sander steht bereits seit über 25 Jahren als Trainer an der Seitenlinie. Mit dem FC Energie Cottbus schaffte der heute 59-Jährige im Jahr 2006 den Aufstieg in die Bundesliga. Zwischen 2004 und 2007 war Thomas Hoßmang, inzwischen Cheftrainer in Magdeburg, unter Sander Co-Trainer bei den Lausitzern.

"Wir freuen uns, dass wir mit Petrik Sander einen erfahrenen Fußball-Lehrer als Cheftrainer für unsere U 19-Mannschaft gewinnen und von unserem Konzept überzeugen konnten", sagt Sören Osterland, Sportlicher Leiter der Magdeburger Nachwuchsabteilung. "Wir sind ebenfalls überzeugt, dass er fachlich und menschlich hervorragend in das Aufgabenprofil und das Trainerteam passt."

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: