1. FC Magdeburg: Gedenktag für Hannes

Traditionsverein erinnert beim Jena-Heimspiel an verstorbenen Fan.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

1. FC Magdeburg: Gedenktag für Hannes
Foto: Volker Ballasch
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Im Rahmen des Heimspiels gegen den Aufsteiger FC Carl Zeiss Jena am Sonntag ab 14 Uhr erinnert der 1. FC Magdeburg an seinen verstorbenen Fan Hannes, dessen tragischer Tod sich zum ersten Mal jährt. Der damals 25-Jährige war aus einem fahrenden Zug gestürzt und wenige Tage später seinen schweren Kopfverletzungen erlegen.

Mannschaft, Gremien und Mitarbeiter des 1. FC Magdeburg werden aus diesem Anlass Gedenkshirts tragen, das Team wird in diesen Shirts auch das Aufwärmprogramm in der Arena absolvieren. Zuvor hatte die „Arbeitsgemeinschaft Vereinskultur“ des FCM beschlossen, einen Gedenktag festzusetzen und mit der nötigen Würde und dem nötigen Respekt gegenüber der Familie von Hannes zu behandeln.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: