1. FC Kaiserslautern: Zwei Testspiele an einem Tag

"Rote Teufel" überprüfen gegen FSV Frankfurt und SV 07 Elversberg ihre Form.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

1. FC Kaiserslautern: Zwei Testspiele an einem Tag
Foto: 1. FC Kaiserslautern
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Nach einer kurzen Trainingsunterbrechung über die Weihnachtsfeiertage hat der 1. FC Kaiserslautern die Vorbereitung auf den Pflichtspielstart im neuen Jahr wieder aufgenommen. Vor der Drittliga-Partie gegen den FC Viktoria Köln am Samstag, 9. Januar, haben die "Roten Teufel" zwei Freundschaftsspiele geplant.

Um in der kurzen Vorbereitung allen Spielern die Möglichkeit auf einen Einsatz unter Wettkampfbedingungen bieten zu können, bestreitet der FCK am Dienstag, 5. Januar, sogar zwei Testspiele in Folge. Erster Gegner um 12 Uhr ist der aktuelle Tabellendritte der Regionalliga Südwest, der FSV Frankfurt. Direkt im Anschluss testen die "Roten Teufel" ab 14.30 Uhr gegen die SV 07 Elversberg, die in der Südwest-Staffel auf Platz fünf rangiert.

Ausgetragen werden die beiden Vorbereitungsspiele am FCK-Nachwuchsleistungszentrum. Zuschauer sind aufgrund der geltenden Corona-Beschränkungen nicht zugelassen.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Kommentar von Jace Henderson am 01.01.2021 um 07:09 Uhr:

JaceMDFort Worth

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: