1. FC Kaiserslautern: Sievers fällt aus

Torhüter der Pfälzer hat sich eine Ellenbogenverletzung zugezogen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

1. FC Kaiserslautern: Sievers fällt aus
Foto: Volker Ballasch
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Zweitliga-Absteiger 1. FC Kaiserslautern muss vorerst ohne Torhüter Jan-Ole Sievers auskommen. Der 23-Jährige hatte sich beim 3:3 gegen Fortuna Köln verletzt. Nun wurde eine Blessur am Ellenbogen festgestellt, die den Schlussmann zu einer Pause zwingt. Sievers verpasst auf jeden Fall die Partie am Samstag, 14 Uhr, beim FC Carl Zeiss Jena.

Als Ersatzmann für Sievers steht Wolfgang Hesl bereit. Der 32-Jährige verfügt unter anderem über die Erfahrung von 133 Zweitligaspielen. In der letzten Saison kam er für den Lauterer Ligakonkurrenten Würzburger Kickers zu 13 Einsätzen in Liga drei.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: