1. FC Kaiserslautern: Positiver Corona-Befund

Pfälzer sollen am Montag, 19 Uhr, am Betzenberg gegen FC Hansa Rostock antreten.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

1. FC Kaiserslautern: Positiver Corona-Befund
Foto: 1. FC Kaiserslautern
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Im Rahmen der regelmäßig durchgeführten Testreihen auf das Coronavirus gemäß dem "Medizinisch-organisatorisches Konzept" der "Task Force Sportmedizin/Sonderspielbetrieb im Profifußball" (DFB/DFL) gab es in der Testung einen positiven Befund innerhalb der Mannschaft des 1. FC Kaiserslautern.

Die Mannschaft des FCK sowie deren direktes Umfeld begab sich vorsorglich in häusliche Quarantäne. Das Training wurde zunächst ausgesetzt. Der Hygienebeauftragte des FCK steht in engem Austausch mit dem Gesundheitsamt Kaiserslautern, um die weiteren Schritte zu besprechen. Am Montag, 19 Uhr, steht für die "Roten Teufel" das Heimspiel gegen den FC Hansa Rostock auf dem Programm.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: