1. FC Kaiserslautern: In Pirmasens gegen Worms

Austragungsort für Verbandspokal-Endspiel Südwest am 25. Mai steht fest.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

1. FC Kaiserslautern: In Pirmasens gegen Worms
Foto: FOTOSTAND
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der Südwestdeutsche Fußballverband (SWFV) hat den Austragungsort für das Endspiel um den Verbandspokal festgelegt. Das Finale zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem Südwest-Regionalligisten Wormatia Worms findet am Samstag, 25. Mai, im Rahmen des „Finaltags der Amateure“ im Stadion des FK Pirmasens statt. Die Anstoßzeit ist noch offen.

„Aufgrund der baulichen Voraussetzungen des Stadions besteht die Möglichkeit, zwei Fanlager aktiv zu trennen“, heißt es in der Entscheidung des Verbandes. „Ebenso wird es - durch das Fassungsvermögen des Stadions mit knapp unter 10.000 Zuschauern – vielen Anhängern ermöglicht, das Verbandspokalendspiel live zu erleben. Durch das vorhandene Sicherheitskonzept und besonders auch auf Empfehlung der Sicherheitsbehörden bietet das Stadion sehr gute Rahmenbedingungen für ein stimmungsvolles Endspiel.“

Der Sieger des Verbandspokals Südwest nimmt in der kommenden Saison am DFB-Pokal teil. Sollte der 1. FC Kaiserslautern im Saisonendspurt der 3. Liga noch einen Platz unter den besten vier Mannschaften (aktuell sechs Punkte Rückstand auf den Halleschen FC) erreichen, wäre Titelverteidiger Wormatia Worms als Finalteilnehmer ebenfalls schon vor dem Endspiel erneut für die Hauptrunde qualifiziert.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: