1. FC Kaiserslautern: Gelbsperre für Torhüter Grill

21-Jähriger muss im Traditionsduell gegen TSV 1860 München zuschauen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

1. FC Kaiserslautern: Gelbsperre für Torhüter Grill
Foto: 1. FC Kaiserslautern
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der 1. FC Kaiserslautern muss am heutigen Mittwoch, 20.30 Uhr, im Heimspiel gegen den TSV 1860 München ohne seinen Stammtorhüter Lennart Grill auskommen. Der 21-Jährige, der sich im Sommer dem Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen anschließen wird, hatte sich beim 1:0-Auswärtserfolg beim 1. FC Magdeburg die fünfte Gelbe Karte eingehandelt und fehlt nun gesperrt.

"Das ärgert mich natürlich", so Grill. "Es ist ja nicht normal, dass man als Torwart fünf gelbe Karten bekommt. Ich wollte Zeit von der Uhr nehmen. Aber wir haben zu Null gespielt und ich habe einen Elfmeter gehalten. Also kann ich das verschmerzen."

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: