Magdeburg: Volles Haus gegen KSC

Heimbereich ist für Spitzenspiel gegen direkten Konkurrenten ausverkauft.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Magdeburg: Volles Haus gegen KSC
Foto: Sven Leifer
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der Tabellenzweite 1. FC Magdeburg darf sich für das Spitzenspiel gegen den viertplatzierten Karlsruher SC am heutigen Samstag, 14 Uhr, auf eine große Kulisse freuen. Der Heimbereich in der MDCC-Arena ist bereits komplett ausverkauft. Insgesamt werden mehr als 22.500 Zuschauer erwartet.

Die Gäste aus Baden rangieren drei Punkte hinter dem FCM, haben aber auch schon ein Spiel mehr bestritten. Mit 21 Spielen in Folge ohne Niederlage hat das Team von KSC-Trainer Alois Schwartz einen neuen Rekord für die 3. Liga aufgestellt. „Die Karlsruher lassen nur wenige Chancen zu und nutzen ihre Möglichkeiten konsequent. Dennoch sind sie nicht unschlagbar“, sagt Magdeburgs Trainer Jens Härtel. Das Hinspiel gewann der KSC 1:0.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: