FC Ingolstadt 04 springt an die Tabellenspitze

Team von Trainer Tomas Oral bezwingt SV Wehen Wiesbaden 4:1.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FC Ingolstadt 04 springt an die Tabellenspitze
Foto: FC Ingolstadt 04
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der FC Ingolstadt 04 ist zumindest vorerst neuer Tabellenführer in der 3. Liga. Zum Auftakt des 9. Spieltages setzte sich der ehemalige Bundesligist gegen den SV Wehen Wiesbaden 4:1 (3:1) durch und fügte den Gästen aus Hessen die erste Auswärtsniederlage in dieser Saison zu. Kapitän Stefan Kutschke, Marcel Gaus, Marc Stendera und Björn Paulsen ließen den FCI jubeln, Phillip Tietz konnte für den SVWW nur zwischenzeitlich per Foulelfmeter auf 2:1 verkürzen.

"Ich bin von unserer Leistung sehr enttäuscht", sagte Wehen Wiesbadens Trainer Rüdiger Rehm: "So dürfen wir uns nicht präsentieren." In den letzten beiden Partien setzte es insgesamt acht Gegentore.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: