Dynamo Dresden: Jetzt schon 23.559 Mitglieder

Rund 100 Anträge befinden sich derzeit außerdem noch in der Bearbeitung.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Dynamo Dresden: Jetzt schon 23.559 Mitglieder
Foto: Dynamo Dresden
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die SG Dynamo Dresden kann sich auch in den ersten Monaten des Jahres 2021 auf seine Fans verlassen. So ist in diesem Zeitraum die Anzahl der Vereinsmitglieder auf offiziell 23.559 angestiegen. Damit gehört die SGD zu den 20 mitgliederstärksten Fußballvereinen in Deutschland.

Und diese Tendenz ist - trotz der Corona-Pandemie - weiter steigend. Rund 100 Mitgliedsanträge befinden sich gerade noch in der Bearbeitung. Im Vergleich zu den Jahren davor kommt es außerdem aktuell zu deutlich weniger Kündigungen. Während in der Spielzeit 2018/2019 rund 500 und in der Saison 2019/2020 an die 575 Austritte erfolgten, haben zum Ende der laufenden Spielzeit 370 Dynamo-Mitglieder gekündigt.

Die SGD-Mitglieder hatten im Zuge der Beitragszahlung für die Saison 2020/2021 die Möglichkeit, über den normalen Beitrag hinaus dem Traditionsklub freiwillig einen zusätzlichen Betrag zu überweisen. Diese Schenkungen wurden anschließend unter anderem zur Unterstützung anderer Mitglieder eingesetzt, die in der mitunter finanziell angespannten Situation in der Corona-Pandemie Hilfe benötigten.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: