Mainz 05 spielt international


Im Zuge der Europa League wurde die Opel Arena während der Sommerpause mit neuer Bandenwerbung und neuem Design versehen.

Mainz 05 spielt international
Bild: Martin Schmidt (Foto Huebner)
Hierbei wird klar, dass es sich bei dem internationalen Geschäft nicht um etwas Alltägliches handelt. Auch der neue Sponsor von Mainz 05 Cooper Tire & Rubber sorgt für Furore.

Erstmals in der Europa League

Nach den beiden Quali-Debakeln darf der Fußballverein Mainz 05 erstmals in der Europa League antreten, wobei Vorfreude bei Team und Trainer riesig und die Aussichten ordentlich sind. Bisher hat Mainz 05 zwei Mal Anlauf auf die Europa League genommen, und zwei Mal musste der Traum vorzeitig platzen. In dieser Saison sieht das nun anders aus und die Chancen auf Erfolg stehen gut und die Gruppenphase muss für Mainz 05 noch lange nicht das Ende der Fahnenstange sein. In Gruppe C muss es Mainz 05 mit dem AS St. Etienne, RSC Anderlecht und dem aserbeidschaner Verein SC Qäbälä aufnehmen, wobei der erste Gegner der Mainzer zehnfacher französischer Meister aus Etienne ist und der SC Qäbälä wohl kaum ein größeres Problem darstellen sollte.

Auf der Europäischen Fußball-Bühe angekommen

Alles ist neu also bei Mainz 05 und das freut nicht nur das Team und den Trainer, sondern natürlich auch die zahlreichen Fans, die die Arena in dieser Saison in neuem Glanz bestaunen dürfen. Die Vorfreude steigt und ein Erfolg vor heimischer Kulisse ist in greifbarer Nähe und extrem wichtig für den Einzug in die nächste Runde. Trainer Schmidt hofft dabei auf ein volles Haus und beste Stimmung im Stadion. Die Mannschaft ist ambitioniert und motiviert und sieht den Matches mit Spannung und Freude entgegen. Zwar steht Mainz 05 ein echtes Mammutprogramm bevor, doch dies kann derzeit die Laune nicht trüben und die Fans werden voll auf ihre Kosten kommen. Neues Stadion, perfekte Spieler-Aufstellung und ein Höchstmaß an Motivation: Bei Mainz 05 geht es los- und dies nicht zu knapp.

Glorreiche Zeiten und motivierte Spieler- Willkommen in der neuen Saison

Bleibt zu hoffen, dass es nicht zu Verletzungen oder Sperrungen der Spieler kommt, denn bis Ende Oktober muss der Mainz 05 elf Spiele absolvieren- Das heißt: Jeder Spieler wird gebraucht. Mainz 05 hat es endlich geschafft- Als Geheimfavorit unter Fans und endlich auf der großen Europäischen Fußball-Bühne gelandet stehen dem Verein glorreichen Zeiten bevor. Fans von Mainz 05 kommen in den nächsten Wochen voll auf ihre Kosten. Ob vor dem TV-Gerät oder im Stadion: Die Vorfreude steigt und die Spannung natürlich auch.

Start in die Bundesligasaison

Nach vier Spieltagen steht der 1. FSV Mainz 05 in der Bundesliga 2016/17 auf dem 7. Tabellenplatz. Mainz konnte in der laufenden Saison zwei Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage einfahren. Am 5. Spieltag trifft das Team von Trainer Martin Schmidt auf Bayer 04 Leverkusen. Mainz 05 möchte bei dem Duell den zweiten Sieg in der Englischen Woche einfahren. Wir werden sehen, wo der Weg diese Saison für die Rheinhessen hingeht und nächste Saison wieder international gespielt wird und wünschen Mainz 05 diese Saison im internationalen Wettbewerb viel Erfolg.


Autor: Niels-F. Popien
Schlagworte: Mainz 05, Bundesliga, Europa League, Opel Arena, Sponsoren
Datum: 23.09.2016 11:19 Uhr
Url: http://www.3-liga.com/news-fussball-mainz-05-spielt-international-28512.html


Kommentare

Die Kommentar-Funktion wird momentan überarbeitet und ist in Kürze wieder verfügbar!

Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.

Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 3-liga.com wieder.



Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Demnächst bekommen Sie die News auch als Homepagetool für Ihre eigene Webseite.
Sie möchten auch News für 3-liga.com schreiben? Dann werden Sie Fan-News-Schreiber. Mehr Informationen dazu bekommen Sie hier.