BVB unterliegt Bayern mit 5-1


Bayern in der Bundesliga Saison 2015/16 weiter ungeschlagen und der BVB mit der ersten Niederlage.

Im Sonntag-Spiel hat der BVB mit 5-1 gegen den Rekordmeister FC Bayern München verloren. Der achte Sieg im achten Spiel und 24 Tore bedeutet für den FCB in Rekordstart in der Bundesliga.

Für die Tore des FCB sorgten Müller (26. / 35.), Lewandowski (46. / 58.) und Götze (66.). Den Ehrentreffer für den BVB erzielte Aubameyang in der 36. Spielminute. Den FC Bayern München trennen nach diesem Sieg jetzt bereits 7 Punkte in der Tabelle vom Zweitplatziertem Borussia Dortmund.


Die weiteren Ergebnisse aus der Bundesliga am 8. Spieltag 2015/16:

Fr, 02.10.2015 20:30 Uhr SV Darmstadt 98 - 1. FSV Mainz 2 - 3
Sa, 03.10.2015 15:30 Uhr Bor. Mönchengladbach - VfL Wolfsburg 2 - 0
Sa, 03.10.2015 15:30 Uhr Hannover 96 - SV Werder Bremen 1 - 0
Sa, 03.10.2015 15:30 Uhr Hertha BSC Berlin - Hamburger SV 3 - 0
Sa, 03.10.2015 15:30 Uhr TSG Hoffenheim - VfB Stuttgart 2 - 2
Sa, 03.10.2015 15:30 Uhr FC Ingolstadt 04 - Eintracht Frankfurt 2 - 0
So, 04.10.2015 15:30 Uhr FC Schalke 04 - 1. FC Köln 0 - 3
So, 04.10.2015 17:30 Uhr FC Bayern München - Borussia Dortmund 5 - 1
So, 04.10.2015 17:30 Uhr Bayer 04 Leverkusen - FC Augsburg 1 - 1


Autor: Niels-F. Popien
Schlagworte: Bundesliga 8. Spieltag Bayern München Borussia Dortmund
Datum: 05.10.2015 14:20 Uhr
Url: http://www.3-liga.com/news-fussball-bvb-unterliegt-bayern-mit-5-1-23022.html
Vorheriger Artikel:
» Sparkurs beim VfL Wolfsburg?


Kommentare

Die Kommentar-Funktion wird momentan überarbeitet und ist in Kürze wieder verfügbar!

Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.

Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 3-liga.com wieder.



Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Demnächst bekommen Sie die News auch als Homepagetool für Ihre eigene Webseite.
Sie möchten auch News für 3-liga.com schreiben? Dann werden Sie Fan-News-Schreiber. Mehr Informationen dazu bekommen Sie hier.