9. Spieltag; Preußen Münster – SV Werder Bremen II (Stimmen zum Spiel)

Münster konnte sich durch den klaren 4:0-Sieg gegen die Bremer Zweitbesetzung aus der Krise schießen und den letzten Tabellenplatz verlassen. Werders U 23 hat nur noch einen Punkt Vorsprung auf die rote Linie und ist 17..

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

9. Spieltag; Preußen Münster – SV Werder Bremen II (Stimmen zum Spiel)
Foto: Steffen (FOTOSTAND)
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Thomas Wolter, der Trainer der Bremer Zweitbesetzung: „Ich glaube das ist ein hochverdienter Sieg für Münster. Die Mannschaft aus Münster war hochmotiviert und wir waren von Beginn an nicht da. Es war ein gebrauchter Tag für uns, den ich dieser jungen Mannschaft auch mal zugestehen muss.“

Horst Steffen, der bereits in der Kritik gestandene Coach der Adlerträger: "Es kann sich sicher jeder vorstellen, dass ich sehr glücklich über diesen Sieg bin, auch über die Art und Weise, wie er zustande kam. Die Mannschaft hat ein gutes Gesicht gezeigt und wir haben Änderungen vorgenommen, die funktioniert haben. Das ist ein Anfang, ein erster Schritt, mehr aber auch nicht. Trotzdem dürfen wir uns für heute darüber freuen!"


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: