9. Spieltag; Holstein Kiel – 1. FSV Mainz 05 II

Holstein Kiel konnte während der englischen Woche erst einen Punkt holen und will nun gegen Mainz II, die aktuell auf dem vorletzten Tabellenplatz rangieren, den Bock wieder umstoßen und den Rückstand auf die Spitzenplätze in überschaubarem Ausmaß halten.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

9. Spieltag; Holstein Kiel – 1. FSV Mainz 05 II
Foto: Marius Heyden
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: Marius Heyden

Nach zwei sieglosen Spielen ist man bei den Störchen nun heiß auf den nächsten Sieg. Immerhin konnte man unter der Woche gegen den großen Aufstiegsfavoriten aus Duisburg punkten und sogar ohne Gegentor bleiben.

Gegen den Vorletzten aus Mainz ist man nun klarer Favorit und will endlich wieder einen dreifachen Punktgewinn feiern. Unterschätzt wird die U 23 des Bundesligisten aber keinesfalls, denn man weiß, dass diese Nachwuchskicker richtig gut kicken können, wie auch Anfang, der Coach der Störche, betonte.

Die Mainzer konnten unter der Woche eigentlich eine gute Leistung abliefern. Am Ende stand aber dennoch eine Niederlage, durch die man auf den vorletzten Platz abgerutscht ist. „Wir haben alle Statistiken gewonnen. Umso schlechter ist das Gefühl, mit einer Niederlage aus dem Spiel gegangen zu sein! In guten Phasen reicht so eine Leistung allemal für drei Punkte – aber in weniger guten Phasen muss man sich dann eben noch weiter strecken und noch mehr Kleinigkeiten noch besser machen.“.

Den Start der Saison hatte man sich natürlich bei den 05ern besser erhofft. „Klar, nach der starken Vorbereitung hatten wir uns alle mehr Punkte zum jetzigen Zeitpunkt erhofft. Entscheidend ist aber der richtige Umgang damit: Seriös und gelassen an der Entwicklung arbeiten und sich gleichzeitig mit aller Schärfe selbst gegen die Widerstände stemmen. Für den Samstag heißt das also: Die Kleiderbügel ins Kreuz und vorangehen.“

Auf Mainzer Seite fehlen weiterhin Noah Korczowski, Dennis Franzin, Felix Lohkemper, Bilal Kamarieh und Daniel Bohl, außerdem ist Rossmann fraglich.

Anpfiff im Mainzer Bruchwegstadion ist am kommenden Samstag, den 24. September 2016, um 14 Uhr.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

18.03.2017 14:00 Uhr 1. FSV Mainz 05 II - Holstein Kiel 0 - 3 (0:1)
24.09.2016 14:00 Uhr Holstein Kiel - 1. FSV Mainz 05 II 3 - 0 (0:0)
12.12.2015 14:00 Uhr 1. FSV Mainz 05 II - Holstein Kiel 0 - 0 (0:0)
25.07.2015 14:00 Uhr Holstein Kiel - 1. FSV Mainz 05 II 0 - 4 (0:3)
11.04.2015 14:00 Uhr Holstein Kiel - 1. FSV Mainz 05 II 1 - 0 (1:0)
05.10.2014 14:00 Uhr 1. FSV Mainz 05 II - Holstein Kiel 1 - 1 (1:0)

Vergleich der Mannschaften

Holstein Kiel
Punkte: 11
Siege: 3
Unentschieden: 2
Niederlagen: 3
Tore: 10
Gegentore: 6
1. FSV Mainz 05 II
Punkte: 5
Siege: 1
Unentschieden: 2
Niederlagen: 5
Tore: 8
Gegentore: 16


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Kommentar von Stefan am 27.09.2016 um 10:31 Uhr:

Hallo Jungs, aaaaaaaaaah.....oooooooooooh.....

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: