9. Spieltag; Hallescher FC – SF Lotte

Der Hallesche FC will nach zwei Remis in Folge im bisherigen Verlauf der englischen Woche endlich den ersten Sieg einfahren, allerdings kommt mit dem überraschenden Tabellenführer aus Lotte ein sehr formstarkes Team in den Erdgas-Sportpark.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

9. Spieltag; Hallescher FC – SF Lotte
Foto: Volker Ballasch
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: Volker Ballasch

Der Hallesche FC konnte den noch ungeschlagenen Aalenern unter der Woche einen Punkt abkämpfen und nun, nach zwei Unentschieden in Folge, soll endlich ein Sieg folgen. Dass dies gegen den aktuellen Tabellenführer nicht einfach wird, ist Rico Schmitt, dem Coach des HFC klar.

Im Hintergrund laufen derweil beim HFC schon die Planungen für die nächste Wechselperiode. Stefan Böger, der Sportdirektor, hält derweil Augen und Ohren offen.

Bei den Sportfreunden herrscht derzeit große Euphorie, anhand des Tabellenstandes kein Wunder. Vor dem Halleschen FC ist der Respekt aber groß. „Wir treffen auf eine heimstarke Mannschaft. Sie sind individuell sehr gut besetzt. Ich traue ihnen in dieser Saison eine Überraschung zu.“, so SFL-Chefcoach Atalan vor der Reise nach Sachsen-Anhalt. Dennoch fährt der Aufsteiger natürlich nach Halle, um einen weiteren Erfolg zu feiern. „Wir müssen unsere Leistung abrufen und nicht auf die anderen Teams schauen. Wir werden weiter unseren Weg gehen und Woche für Woche alles abrufen“, sagte Atalan.

Personell ist auf Seiten des aktuellen Tabellenführer Nico Neidhart fraglich. Ansonsten fehlen Tim Gorschlüter, Nico Granatowski und Alexander Hettich nur die Langzeitverletzten

Auf Hallescher Seite könnte Aydemir nach seinem Treffer gegen Aalen von Anfang an spielen. Schmitt nahm ihn in die Pflicht. „Jetzt muss Selim das in die nächsten Wettkämpfe und das Training mitnehmen, ohne etwas einzufordern. Er muss weiter abliefern!“. Fehlen werden weiterhin Sliskovic, Furuholm und Stenzel.

Anpfiff im Halleschen Erdgas-Sportpark ist am kommenden Samstag, den 24. September 2016, um 14 Uhr.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

17.03.2018 00:00 Uhr Hallescher FC - Sportfreunde Lotte
29.09.2017 19:00 Uhr Sportfreunde Lotte - Hallescher FC 2 - 1 (1:1)
19.03.2017 14:00 Uhr Sportfreunde Lotte - Hallescher FC 0 - 0 (0:0)
24.09.2016 14:00 Uhr Hallescher FC - Sportfreunde Lotte 2 - 0 (1:0)

Vergleich der Mannschaften

Hallescher FC
Punkte: 10
Siege: 2
Unentschieden: 4
Niederlagen: 2
Tore: 8
Gegentore: 9
Sportfreunde Lotte
Punkte: 15
Siege: 4
Unentschieden: 3
Niederlagen: 1
Tore: 14
Gegentore: 9


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: