36. Spieltag; Chemnitzer FC – SC Preußen Münster (Stimmen zum Spiel)

Münster siegte beim fest stehenden Absteiger aus Chemnitz. Damit klettern die Aufsteiger auf Rang 11 und könnten sogar noch die 50-Punkte-Marke knacken.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

36. Spieltag; Chemnitzer FC – SC Preußen Münster (Stimmen zum Spiel)
Foto:
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
SCP-Coach Marco Antwerpen: "Wir haben gut gespielt. Man merkte, dass die Spieler Lust hatten und die lange Busfahrt mit einem Auswärtssieg über die Runden bringen wollten. Der CFC wurde immer wieder mit Flanken aus dem Halbfeld gefährlich. Dadurch entstand auch das Ausgleichstor. Wir haben eine gute Reaktion gezeigt und - wie ich denke - auch verdient gewonnen. Ich wünsche dem Verein alles Gute beim Neuaufbau und hoffe bald wieder auf ein Spiel in der 3. Liga.

David Bergner, der Mann an der Seitenlinie beim FC aus Chemnitz: "Glückwunsch zum verdienten Sieg. Wir sind mit guter Motivation ins Spiel gegangen. Auch das frühe Gegentor brachte uns nicht von unserem Plan ab. So kamen wir auch nach der Pause zum verdienten Ausgleich, allerdings führten zwei individuelle Fehler zu den entscheidenden Gegentreffern. Wir müssen die Saison nun richtig analysieren und die richtigen Schlüsse für die neue Spielzeit ziehen."

Quelle: mdr.de

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: