Bayern München wiederholt die vorige Saison und lässt beim Titelrennen alle hinter sich


Man erlebt in dieser Saison wahrlich ein Déjà-vu, da sie fast identisch zu jener, die wir letztes Jahr gesehen haben. Das liegt daran, dass es damals so aussah, als ob es ein enges Titelrennen geben würde, doch dann hat der FC Bayern München einen Gang hochgeschalten, um sich von der schwächelnden Konkurrenz abzusetzen. Das hat auch dieses Jahr dazu geführt, dass die Bayern alle anderen Teams in der Bundesliga abhängen konnten, um wohl einen weiteren Titel zu ihrer wachsenden Sammlung hinzufügen zu können.

Die Münchener sind wirklich schon seit einiger Zeit die dominierende Kraft in der Bundesliga und erhalten auf den Wettmärkten stets eine Menge Unterstützung als die klaren Favoriten. Diese Saison war es nicht anders – die Fans platzierten Wetten auf den Titelträger in den unterschiedlichsten Wettmärkten, indem sie den Karamba bonus code nutzten, der ihnen zur Verfügung stand. Diese Wetten waren gut platziert, wie sich inzwischen herausgestellt hat. Bayern zieht jetzt nämlich im Titelrennen davon und steht kurz davor, einen rekordverdächtigen 31. Meistertitel zu holen. Das wäre die neunte Saison in Folge, die mit Bayern München an der Tabellenspitze zu Ende geht. Es ist wirklich beeindruckend, da der FCB weiterhin die dominierende Kraft des deutschen Fußballs bleibt und zu den Größen des europäischen Fußballs zählt. Und dies trotz der Tatsache, dass er vor kurzem im Viertelfinale der Champions League gegen PSG ausgeschieden ist.

In den 30 bisher ausgetragenen Spielen haben sich die Bayern 71 Punkte nach 22 Siegen, fünf Unentschieden und drei Niederlagen geholt. Das bedeutet, dass sie derzeit zehn Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten RB Leipzig verzeichnen können. Leipzig liegt selbst vier Punkte vor dem drittplatzierten Wolfsburg, während Eintracht Frankfurt zurzeit den vierten und somit letzten Qualifikationsplatz für die Champions League einnimmt. Da nur noch vier Spiele ausstehen, scheint der Titelgewinn für den FC Bayern München so gut wie sicher – die Mannschaft benötigt nur noch einen Sieg, um ihn zu besiegeln.

Das liegt vor allem daran, dass der deutsche Meister zum Saisonende hin erneut in starker Form ist. Der FCB blieb in den letzten acht Bundesligaspielen ungeschlagen. Die letzte Niederlage verzeichnete das Team am 20. Februar bei der 1:2-Auswärtsniederlage gegen Eintracht Frankfurt. Seitdem sind die Bayern zu Höchstleistungen aufgelaufen, unter anderem mit einem 4:2-Heimsieg gegen Dortmund, einem 1:0-Auswärtssieg gegen RB Leipzig und zuletzt mit einem 2:0-Heimsieg gegen Leverkusen.

Der FC Bayern München wird die Saison in den letzten vier Spielen mit einem Paukenschlag beenden wollen, unter anderem auch, um sich den Titel so schnell wie möglich zu sichern. Zuerst wird es nach Mainz gehen, wo die Bayern die klaren Favoriten auf drei Punkte sind. Der Rekordmeister wird daraufhin Mönchengladbach zuhause empfangen, woraufhin die Mannschaft auswärts auf den SC Freiburg trifft und zum Abschluss ein Heimspiel gegen den FC Augsburg austragen wird. Der FCB hat sich erneut als zu stark für die restlichen Teams der Bundesliga erwiesen und wird sein Monopol auf die Bundesliga-Trophäe nicht so schnell aufgeben wollen.

ANZEIGE

Autor: NP
Schlagworte: Bundesliga, Meisterschaft, Titelrennen, FC Bayern München
Datum: 27.04.2021 11:04 Uhr
Url: http://www.3-liga.com/news-fussball-bayern-muenchen-wiederholt-die-vorige-saison-und-laesst-beim-titelrennen-alle-hinter-sich-51306.html


Kommentare

Die Kommentar-Funktion wird momentan überarbeitet und ist in Kürze wieder verfügbar!

Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.

Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 3-liga.com wieder.



Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Demnächst bekommen Sie die News auch als Homepagetool für Ihre eigene Webseite.
Sie möchten auch News für 3-liga.com schreiben? Dann werden Sie Fan-News-Schreiber. Mehr Informationen dazu bekommen Sie hier.