VfR Aalen: Bruderduell der Welzmüllers

Maximilian trifft im Heimspiel gegen SpVgg Unterhaching auf Josef Welzmüller.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

VfR Aalen: Bruderduell der Welzmüllers
Foto: Sven Leifer
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Zwischen dem VfR Aalen und der SpVgg Unterhaching steigt am heutigen Samstag ab 14 Uhr auch ein Bruderduell. Aalens Mittelfeldspieler Maximilian Welzmüller trifft auf Unterhachings Kapitän und Innenverteidiger Josef Welzmüller. Es ist das erste Mal, dass sich die beiden 27-Jährigen in einem Pflichtspiel gegenüberstehen. Maximilian („Maxi“) und Josef („Seppi“) gehören zu den Welzmüller-Drillingen. Ihr ebenfalls gleichaltriger Bruder Lukas spielt auch Fußball und ist Torhüter beim Landesligisten SV Mering.

„Ich gehe nicht davon aus, dass Seppi und ich häufig unmittelbar aufeinandertreffen werden. Schließlich gilt unser Hauptaugenmerk jeweils der Defensive“, so Maximilian Welzmüller gegenüber 3-liga.com. „Hemmungen hätte ich bei einem Zweikampf nicht. Es wird für mich interessant, wie sich Seppi verhält. Wir kennen schließlich jede Bewegung und jede Finte des anderen schon seit unserer Kindheit.“

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: