SV Wehen Wiesbaden legt am 22. Juni wieder los

Rehm-Team testet am 14. Juli gegen Europa League-Teilnehmer Bayer 04 Leverkusen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SV Wehen Wiesbaden legt am 22. Juni wieder los
Foto: SV Wehen Wiesbaden
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Beim SV Wehen Wiesbaden beginnt am Dienstag, 22. Juni, die Vorbereitung auf die Drittliga-Saison 2021/2022. Nach knapp dreiwöchiger Pause geht es für die SVWW-Profis zunächst zum obligatorischen Laktattest, bevor Cheftrainer Rüdiger Rehm einen Tag später zur ersten Trainingseinheit auf dem Halberg bittet.

Bis zum Saisonstart (23./24./25. Juli) werden die Rot-Schwarzen insgesamt sieben Testspiele absolvieren. Bislang stehen der Oberligist Hassia Bingen (30. Juni) sowie der Bundesligist und Europa League-Teilnehmer Bayer 04 Leverkusen (14. Juli) als Gegner fest. Ein Trainingslager ist aktuell nicht geplant.

Die jeweiligen Uhrzeiten und Spielorte werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben. Ob Zuschauer zu den Testspielen sowie zum Trainingsauftakt zugelassen werden können und ob es eine Saisoneröffnung geben wird, hängt vom weiteren Verlauf der Corona-Pandemie und dem aktualisierten Hygienekonzept des DFB ab.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: