SV Wehen Wiesbaden: Saison-Aus für Prokop

23-jähriger Mittelfeldspieler muss sich Operation am Meniskus im linken Knie unterziehen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SV Wehen Wiesbaden: Saison-Aus für Prokop
Foto: SV Wehen Wiesbaden
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Rüdiger Rehm, Cheftrainer beim SV Wehen Wiesbaden, muss wohl bis zum Saisonende auf Mittelfeldspieler Dominik Prokop verzichten. Der 23-jährige Österreicher musste sich als Folge einer im Spiel gegen Türkgücü München (3:1) zugezogenen Verletzung einer Operation am Meniskus im linken Knie unterziehen und wird voraussichtlich vier Monate ausfallen. Die Drittliga-Saison 2020/2021 endet mit dem 38. Spieltag am Samstag, 22. Mai.

Der frühere österreichische U 21-Nationalspieler, der von 2005 bis 2020 in seiner Heimat für den Spitzenklub Austria Wien am Ball war, steht seit Mitte Dezember beim SVWW unter Vertrag. Seitdem kam er in sieben Ligaspielen zum Einsatz, steuerte zwei Treffer und eine Torvorlage bei. Den jüngsten 1:0-Auswärtssieg der Hessen beim SV Waldhof Mannheim verpasste er bereits.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: