SV Meppen gibt die Rote Laterne ab

Emsländer gewinnen 2:0 gegen Waldhof Mannheim.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SV Meppen gibt die Rote Laterne ab
Foto: SV Meppen
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
SV Meppen hat durch einen 2:0-Sieg gegen Waldhof Mannheim die Abstiegsplätze verlassen und die Rote Laterne an den MSV Duisburg weitergereicht. Die Treffer für das Team von Ex-Nationalspieler Torsten Frings erzielten der Ex-Mannheimer Hassan Amin (22.) und Lars Bünning (45.+2).

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Kommentar von Emilia Hughes am 10.12.2020 um 05:47 Uhr:

EmiliaCTJackson

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: