SV Meppen: Saison für Hassan Amin beendet

29-jähriger Linksverteidiger fällt mit Kniescheibenbruch für längere Zeit aus.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SV Meppen: Saison für Hassan Amin beendet
Foto: SV Meppen
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Hiobsbotschaft für den abstiegsbedrohten SV Meppen: Linksverteidiger Hassan Amin hat sich im Spiel beim FSV Zwickau (0:0) eine Patellafraktur (Bruch der Kniescheibe) zugezogen und wird damit mehrere Wochen ausfallen. Die Saison ist für den 29-jährigen Nationalspieler von Afghanistan vorzeitig beendet.

Ohne Amin (31 Einsätze in dieser Saison, drei Tore, drei Vorlagen) müssen die Emsländer bis zum Saisonende um den Klassenverbleib kämpfen. Am Sonntag, 13 Uhr, steht das Kellerduell gegen den Tabellenvorletzten VfB Lübeck auf dem Programm.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: