SV Meppen: Fedl unterschreibt für zwei Jahre

22-jähriger Innenverteidiger wurde seit U 17 beim 1. FSV Mainz 05 ausgebildet.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SV Meppen: Fedl unterschreibt für zwei Jahre
Foto: SV Meppen
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Pünktlich zum Trainingsauftakt konnte der SV Meppen mit Jonas Fedl seinen sechsten Zugang für die bevorstehende Saison 2021/2022 begrüßen. Der Innenverteidiger wurde seit der U 17 beim 1. FSV Mainz 05 ausgebildet und gehörte seit Sommer 2018 zum Kader der U 23. In der zurückliegenden Saison führte der 22-Jährige seine Mannschaft in 35 Begegnungen der Regionalliga Südwest als Kapitän auf das Feld.

"Es ist keine Selbstverständlichkeit, dass wir diesen jungen Führungsspieler für uns gewinnen konnten", erklärt Meppens Cheftrainer Rico Schmitt. "Jonas wurde von einigen namhaften Drittligisten umworben. Wir freuen uns, dass wir zusammen an unseren Zielen arbeiten können."

Jonas Fedl meint: "Schon der erste Kontakt mit den Verantwortlichen war total positiv. Für mich ist das ein ganz wichtiger Entwicklungsschritt. Ich freue mich auf das Team und auch auf die vielen Fans hier im Emsland. Mit den Zuschauern im Rücken werden wir gemeinsam alles für eine erfolgreiche Saison geben."

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: