Lotte punktet in Großaspach – Spielbericht

Mit ein wenig Glück und durch einen strittigen Elfmeter konnten die Sportfreunde aus Lotte einen Punkt in Großaspach mitnehmen. Die SG war drauf und dran die Vorentscheidung zu besorgen, dann folgte der Pfiff von Schiedsrichter Hussein, der Oesterhelweg die Chance zum Ausgleich gab.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Lotte punktet in Großaspach – Spielbericht
Foto: imago/Hartenfelser
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Lotte erwischte den bessere Start und hatte mehr Ballbesitz. Erst nach einer Viertelstunde wurden dann aber auch die Hausherren wach und kämpften sich ins Spiel hinein. Torchancen ließen aber bis zur 20. Minute auf sich warten. Oesterhelweg versuchte sich an einem direkten Freistoß, der aber abgefälscht wurde. Reule, der Mann im Kasten der Heimelf, wäre da wohl nicht mehr ran gekommen, doch das Ding segelte haarscharf am rechten Pfosten vorbei.

Es blieb aber insgesamt eine ausgeglichene Partie mit wenigen Highlights. Ein wenig aus dem Nichts fiel nach einer guten halben Stunde dann aber der erste Treffer der Partie. Mit der ersten guten Chance ging die SG dann in Führung. Binakaj flankte an den Fünfer und fand Sohm, der aus nächster Nähe das 1:0 besorgte.

Im Anschluss passierte wieder wenig, doch fast wäre in der 41. Minute der Ausgleich gefallen. Nach einem langen Einwurf landete das Runde bei Oesterhelweg, der direkt abzog. Erneut wurde sein Schuss abgefälscht und knallte das Runde so an den Pfosten. So blieb es bei der Pausenführung für den Dorfklub.

Und auch nach der Pause war es das Aluminiumgestänge, das der Heimelf die Führung rettete. Nach einer Ecke von Oesterhelweg war es Straith, der wuchtig an die Unterlatte köpfte.

In der Folge versuchte Lotte weiterhin den Rückstand zu egalisieren und auf den Ausgleich zu spielen, so wirklich viel Gefahr strahlten die SFL aber nicht aus. 20 Minuten vor dem Ende suchte Großaspach aber den Treffer zur Vorentscheidung. Die Abwehr der Gäste schien auch zu wackeln, denn ein ums andere Mal wurde es gefährlich vor dem Tor der Truppe von Andreas Golombek.

Doch wie aus dem Nichts und wohl zu unrecht gab es in der 82. Spielminute Elfmeter für die Gäste. Facklam ging im Zweikampf mit Özdemir zu Boden und der Unparteiische deutete sofort, trotz lautstarker Beschwerden, auf den Punkt. Oesterhelweg schnappte sich die Kugel und traf tatsächlich zum zu diesen Zeitpunkt glücklichen Ausgleich.

Im Anschluss passierte dann nicht mehr viel und so stand es am Ende insgesamt ein wenig unglücklich für die Heimelf 1:1.

Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Daten zum Spiel

Anstoß: 07.04.2018 um 14.00 Uhr (33. Spieltag 2017/18)

Ergebnis: 1 : 1 (1:0)

Tore: 1:0 Sohm (32.), 1:1 Oesterhelweg (82. Foulelfmeter)

Sonnenhof Großaspach: Reule - Schiek, Leist, Özdemir, Baku (56. Vitzthum) - Thermann (80. Röttger), Pelivan, Bösel, Binakaj - Sohm (90. Rodriguez), Fountas

Sportfreunde Lotte: Buchholz - Langlitz, Straith, Rossmann, Hohnstedt (60. Neidhart) - Heyer, Wendel (78. Piossek) - Putze (68. Dej), Pires-Rodrigues, Oesterhelweg - Facklam

Zuschauer: 1100

Weitere Daten zum Spiel

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: