Kein Sieger in Aalen – Spielbericht

Der VfR Aalen und der SV Meppen trennten sich nach einer insgesamt ausgeglichenen Partie mit 1:1 und somit dürfte das Aufstiegsthema für beide Mannschaften wohl endgültig vom Tisch sein, mit dem Abstieg werden aber auch beide Teams Nichts mehr zu tun haben und so können die Planungen für die kommende Spielzeit losgehen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Kein Sieger in Aalen – Spielbericht
Foto: imago/Eibner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Es war eine ausgeglichene Anfangsphase in Aalen und nach 12 Minuten gab es den ersten Torschuss. Girth wollte eigentlich in den Aalener Strafraum flanken, doch es entwickelte sich ein ganz krummes Ding, das haarscharf am Kasten vorbei jagte.

Nach knapp 20 Minuten gab es dann völlig zurecht Elfmeter für den VfR. Vidovic hatte Schnellbacher gefoult und der Unparteiische konnte nicht anders als auf den Punkt zu zeigen. Morys legte sich die Kugel zurecht und verwandelte locker zum 1:0.

Auch nach dem Treffer blieb es eine ausgeglichene Begegnung mit wenigen Höhepunkten auf beiden Seiten. Als Alle in der Ostalb Arena bereits mit der Pausenführung für die Hausherren rechneten fiel der Ausgleich. Aalen brachte das Ding nicht richtig weg, was Girth sofort bestrafte und den 1:1-Ausgleich besorgte.

Der zweite Spielabschnitt startete ein wenig flotter mit guten Aktionen auf beiden Seiten, doch das Tempo flachte schnell wieder ab und es zeigte sich das gleiche Bild wie in der ersten Halbzeit. Beide Mannschaften arbeiteten gut gestaffelt nach vorne und hinten und bis zum Ende konzentriert, weshalb es letztlich auch beim leistungsgerechten 1:1 blieb.

Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Daten zum Spiel

Anstoß: 24.02.2018 um 14.00 Uhr (26. Spieltag 2017/18)

Ergebnis: 1 : 1 (1:1)

Tore: 1:0 Morys (18. Foulelfmeter), 1:1 Gebers (44.)

VfR Aalen: Husic - Traut, Robert Müller, Geyer, Thorsten Schulz - Stanese, Maximilian Welzmüller, Preißinger - Bär (73. Trianni), Schnellbacher, Morys (82. Wegkamp)

SV Meppen: Domaschke - Ballmert, Gebers, Vidovic, Senninger - Leugers, Bähre - Kleinsorge, Martin Wagner (79. Deters), Granatowski (64. Kremer) - Girth

Zuschauer: 2807

Weitere Daten zum Spiel

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: