Jena nimmt Florian Brügmann unter Vertrag

26-jähriger Rechtsverteidiger kommt vom Ligakonkurrenten Halleschen FC.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Jena nimmt Florian Brügmann unter Vertrag
Foto: Carl Zeiss Jena
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der FC Carl Zeiss Jena hat Florian Brügmann verpflichtet. Der 26-jährige Rechtsverteidiger wechselt vom Ligakonkurrenten Hallescher FC zum Aufsteiger. Brügmann erhält in Jena einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019. Im Derby gegen den Chemnitzer FC (1:1) gehörte er allerdings noch nicht zum Aufgebot.

„Florian ist hervorragend ausgebildet, verfügt über eine gehörige Portion Drittligaerfahrung und ist außerdem wegen seiner Beidfüßigkeit auf verschiedenen Positionen einsetzbar, was uns auch taktisch flexibler macht“, so Jenas Sportdirektor Kenny Verhoene.

Brügmann sagt zu seinem Wechsel: „Nach vier intensiven Jahren beim HFC habe ich zunächst etwas Abstand und auch Zeit benötigt, um mich neu zu orientieren. Ich habe mich für Jena entschieden, weil sich der Klub intensiv um mich bemüht und mir das Gefühl vermittelt hat, mich zu wollen.“

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: