Halle macht Klassenerhalt fix; Erfurt abgestiegen – Spielbericht + Bilder

Die letzte Mannschaft der 3. Liga, die seit Gründung dieser Spielklasse durchgehend zu den teilnehmenden Vereinen gehörte, ist abgestiegen. Nach der Niederlage gegen Halle und dem Punktabzug ist das rettende Ufer nicht mehr zu erreichen. Halle hingegen hat endgültig einen Haken an den Klassenverbleib gemacht.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Halle macht Klassenerhalt fix; Erfurt abgestiegen – Spielbericht + Bilder
Foto: Michael Täger
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: Michael Täger

Halle startete perfekt und konnte bereits nach 3 Minuten in Führung gehen. Lindenhahn hatte erst verzogen, doch Baumgärtel kam noch einmal ran und flankte an den langen Pfosten, wo Braydon Manu per Volley traf.

Erfurt steckte aber nicht auf und spielte offen drauf los, nach 16 Minuten jagte Bergmann einen guten Schuss aus 20 Metern nur knapp am Tor der Hallenser vorbei.

Insgesamt musste man aber deutlich sagen, dass der HFC mehr vom Spiel hatte und dieses auch besser gestaltete. So war es kaum verwunderlich, dass es nach 33 Minuten 2:0 stand. Klewin, der Keeper der Thüringer Landeshauptstädter, hatte einen Pass völlig falsch gespielt und so konnte Fennell den zweiten Treffer aus 30 Metern markieren.

Fünf Minuten vor dem Seitenwechsel war das Ding dann auch schon gelaufen. Manu setzte sich am Strafraum gut durch und spielte auf Lindenhahn. Dieser zog bis zur Grundlinie und legte in den Rückrum, wo Fetsch völlig ungedeckt einnetzen konnte.

Im zweiten Durchgang gab es dann viel Leerlauf. Die Hallenser hatten Alles unter Kontrolle und RWE machte nicht den Eindruck, noch eine Aufholjagd starten zu können. Wenn es gefährlich wurde, dann nur vor dem Kasten der Gäste, einen Treffer gab es aber nicht mehr und so endete die Begegnung verdient mit 3:0 für die Mannschaft von Noch-Coach Rico Schmitt.

Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Daten zum Spiel

Anstoß: 01.04.2018 um 14.00 Uhr (32. Spieltag 2017/18)

Ergebnis: 3 : 0 (3:0)

Tore: 1:0 Manu (3.), 2:0 Fennell (33.), 3:0 Fetsch (41.)

Hallescher FC: Schnitzler - Ajani, Schilk, Tobias Müller, Baumgärtel - Bohl (66. Zenga), Fennell - Lindenhahn (79. Stenzel), Manu (66. Kleineheismann), Landgraf - Fetsch

Rot-Weiß Erfurt: Klewin - Kwame, Möckel, Kraulich (46. Razeek), Kaffenberger (46. Laurito) - Bergmann, Biankadi, Brückner, Bastian Kurz (52. Rüdiger) - Crnkic, Uzan

Zuschauer: 5725

Weitere Daten zum Spiel

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: