FSV Zwickau verlängert mit Can Coskun

23-jähriger Linksverteidiger jetzt für zwei weitere Jahre an Traditionsklub gebunden.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FSV Zwickau verlängert mit Can Coskun
Foto: FSV Zwickau
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der FSV Zwickau hat den Vertrag mit Außenbahnspieler Can Coskun um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2023 verlängert. Im Januar 2020 war der 23-jährige Linksverteidiger aus der U 23 der SpVgg Greuther Fürth zu den "Schwänen" gewechselt und absolvierte seitdem 39 Pflichtspiele für den FSV.

"Can hat sich in seiner bisherigen Zeit bei uns sehr gut entwickelt", erklärt Zwickaus Sportdirektor Toni Wachsmuth. "Er ist Stammspieler geworden. Wir sehen bei ihm sehr viel Potenzial, dass er sich auch noch weiter steigern kann. Wir freuen uns über die weitere Zusammenarbeit mit Can, weil er auch als Typ super in unsere Mannschaft passt."

Can Coskun meint: "Ich habe mich trotz anderer Angebote und Möglichkeiten bewusst für den FSV entscheiden, weil ich mich in der Mannschaft und im Umfeld sehr wohl fühle. In den Gesprächen mit der Sportlichen Leitung und dem Trainerteam wurde mir das Gefühl vermittelt, dass man mit meinem sportlichen Werdegang zufrieden ist, dass ich mich auch zukünftig weiterentwickeln und eine wichtige Rolle einnehmen kann."

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: