FSV Zwickau: Probespieler Schikora überzeugt

25-jähriger Außenverteidiger läuft ab sofort mit Rückennummer "21" für Sachsen auf.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FSV Zwickau: Probespieler Schikora überzeugt
Foto: FSV Zwickau
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der FSV Zwickau hat mit Marco Schikora einen weiteren Spieler verpflichtet. Der 25-jährige Außenverteidiger spielte zuletzt für Kickers Offenbach in der Regionalliga Südwest und läuft bei den "Schwänen" ab sofort mit der Rückennummer "21" auf.

Der 1,81 Meter große Defensivspieler gehörte in den letzten Tagen bereits zum Trainingskader des FSV und kam auch beim deutlichen Testspielerfolg gegen den NOFV-Oberligisten VFC Plauen (7:2) zum Einsatz. Er unterzeichnete in Zwickau einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 (plus Option).

"Marco hat in den Trainingstagen und im Testspiel einen sehr guten Eindruck hinterlassen", erklärt FSV-Sportdirektor Toni Wachsmuth. "Wir hatten uns zuvor schon länger mit ihm beschäftigt und kennen seine Flexibilität. Er ist ein beidfüßiger Spieler, der auf beiden Außenbahnen einsetzbar ist und eine sehr gute Athletik mitbringt. Wir sind davon überzeugt, dass Marco seinen Teil dazu beitragen wird, dass wir eine erfolgreiche Runde spielen."

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: