FSV Zwickau: Pokalspiel in Chemnitz terminiert

Halbfinale des Sachsenpokals geht am kommenden Mittwoch, 15 Uhr, über die Bühne.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

FSV Zwickau: Pokalspiel in Chemnitz terminiert
Foto: FSV Zwickau
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Das erste Halbfinale um den Sachsenpokal zwischen dem Nordost-Regionalligisten Chemnitzer FC und dem FSV Zwickau wird am Mittwoch, 12. Mai, um 15 Uhr angepfiffen. Das gab der Sächsische Fußball-Verband (SFV) bekannt. Der erste Teilnehmer für das Endspiel am "Finaltag der Amateure" (Samstag, 29. Mai) in Leipzig wird also schon feststehen, bevor Regionalliga-Schlusslicht Bischofswerdaer FV 08 ebenfalls am Mittwoch um 18 Uhr in einer Nachholpartie des Viertelfinales auf Drittliga-Spitzenreiter SG Dynamo Dresden trifft. Auf den Sieger wartet im zweiten Halbfinale der 1. FC Lokomotive Leipzig.

Mit zwei knappen 1:0-Siegen hatten sich der FSV Zwickau und der Chemnitzer FC im Viertelfinale um den Sachsenpokal durchgesetzt und treffen im Halbfinale nun direkt aufeinander. Es ist auch eine Neuauflage des Endspiels aus der Saison 2018/2019, das der CFC vor mehr als 11.600 Zuschauern 2:0 für sich entschieden hatte.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: