Dynamo Dresden: Weihrauch macht Fortschritte

27-jähriger Mittelfeldspieler absolviert wieder Teile des Mannschaftstrainings.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Dynamo Dresden: Weihrauch macht Fortschritte
Foto: Dynamo Dresden
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Gute Nachrichten für Dynamo Dresden: Mittelfeldspieler Patrick Weihrauch absolviert nach seiner Knöchel-Operation Mitte Januar wieder Teile des Mannschaftstrainings und hat sein Reha-Programm abgeschlossen. Ob der 27-Jährige in dieser Saison sogar noch in den Spielbetrieb zurückkehrt, ist offen und hängt davon ab, in welcher Intensität er die kommenden Einheiten absolvieren kann.

"Ich habe in den letzten Wochen einige Schritte nach vorne gemacht. Ich fühle mich gut und freue mich, wieder mit den Jungs auf dem Trainingsplatz stehen zu können", so Weihrauch. "Ich habe das extrem vermisst. Wenn man aus dem Kraftraum, in dem ich in den letzten Monaten ja einige Zeit verbracht habe, durchs Fenster die Jungs auf dem Platz sieht, will man so schnell wie möglich wieder dabei sein. Endlich ist es nun soweit."

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: