Bremen holt Joshua Sargent aus den USA

17-jähriger Angreifer bisher für den Missouri Soccer Club am Ball.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Bremen holt Joshua Sargent aus den USA
Foto: SV Werder Bremen II
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Zusätzliche Alternative für die U 23 des SV Werder Bremen: Die Norddeutschen haben sich die Dienste von Stürmer Joshua Sargent gesichert. Der 17-Jährige wechselt 2018 vom Missouri Soccer Club an die Weser und wird zu seinem 18. Geburtstag einen Profivertrag in Bremen unterschreiben. Sargent nahm mit den USA in diesem Sommer an der U 20-Weltmeisterschaft in Korea teil. In fünf Spielen erzielt er vier Treffer und gab eine Vorlage. Im Viertelfinale war gegen Venezuela (1:2) Endstation.

Ab dem 10. Oktober nimmt Joshua Sargent mit der US-amerikanischen Nationalmannschaft an der U 17-Weltmeisterschaft in Indien teil. In Bremen wird der Angreifer dann bereits zu Beginn des neuen Jahres erwartet. „Josh soll bereits den Verein und die Stadt kennenlernen. Er wird dann mit unserer U 23 trainieren und ab dem Sommer dann auch im Spielbetrieb mitwirken", erklärt Tim Steidten, Leiter Kaderplanung und Scouting des SV Werder Bremen.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: