8. Spieltag; FC Hansa Rostock – SV Werder Bremen II (Stimmen zum Spiel)

Keine Tore gab es im Nordderby zwischen Rostock und Bremens U 23. Beide Teams bringt der Punkt nicht unbedingt weiter.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

8. Spieltag; FC Hansa Rostock – SV Werder Bremen II (Stimmen zum Spiel)
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Werders U23-Trainer Florian Kohfeldt: „Es war ein intensives Spiel. Wir haben heute leider die schwächste Saisonleistung gezeigt. Gerade in der ersten Hälfte habe ich sehr wenig gesehen. In der zweiten Halbzeit hatten wir dann die besseren Torchancen, wo wir ein Tor machen müssen. Ich bin insgesamt mit der Leistung nicht zufrieden. Das wir einen Punkt aus Rostock mitnehmen ist jedoch in Ordnung.“

Pavel Dotchev, der Coach der Hanseaten, war sauer, dass seine Mannschaft in der Nachspielzeit fast noch den Knockout kassierte: "Wir können uns in der 93. Minute nicht auskontern lassen! Natürlich wollten wir unbedingt gewinnen, aber wenn man 90 Minuten es nicht geschafft hat, soll man den Punkt wenigstens halten. Wir sind oft noch zu naiv vor dem Tor. Nachdem ich den zweiten Stürmer gebracht hat, kam keine Flanke mehr. Da muss man geradliniger Spielen und die Brechstange raus holen, aber wir sind einfach noch ein wenig unerfahren.

Quelle: werder.de; ndr.de

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: