5. Spieltag; SC Preußen Münster – FSV Mainz 05 II (Stimmen zum Spiel)

Der SC Preußen Münster konnte am fünften Spieltag endlich den ersten Saison einfahren und sich nach 90 anstrengenden Minuten mit 1:0 gegen die Mainzer U 23 durchsetzen, Weißenfels hatte mit seinem Treffer für den ersten dreifachen Punktgewinn der Adlerträger gesorgt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

5. Spieltag; SC Preußen Münster – FSV Mainz 05 II (Stimmen zum Spiel)
Foto: FOTOSTAND
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Sandro Schwarz, der Mann an der Seitenlinie des Bundesliganachwuchses aus Mainz: „Wir haben in der ersten Halbzeit sehr gut agiert, nachdem wir zunächst schwer in die Partie gekommen sind. Wir hatten dann eine gute Kontrolle in unserem Spiel, haben es aber verpasst, zielstrebiger in die Box zu ziehen. Im zweiten Durchgang haben wir definitiv zu wenig geleistet und zu viele Ballverluste in unserem Spiel gehabt. Der Gegentreffer durch einen Standard war dann symptomatisch für uns.“

SCP-Coach Horst Steffen: „Ich bin sehr froh und erleichtert über den Sieg. Wir haben gut begonnen und hatten ein paar gute Situationen, wo ein Tor uns gut zu Gesicht gestanden hätte. Am Ende brauchten wir dann eine Standardsituation, bei der Jesse richtig steht. Danach haben wir uns mehr aufs verteidigen konzentriert und wollten entscheidende Konter setzen. Wir freuen uns einfach über den Sieg.“

Quelle: scpreussen-muenster.de

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: