38. Spieltag; MSV Duisburg – FSV Zwickau (Stimmen zum Spiel)

Der MSV Duisburg hat zum Abschluss noch einmal ein Feuerwerk abgefackelt und den FSV Zwickau mit 5:1 abgeschossen. Der FSV ging zwar in Führung, Duisburg drehte die Partie aber auf eindruckende Art und Weise.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

38. Spieltag; MSV Duisburg – FSV Zwickau (Stimmen zum Spiel)
Foto: FOTOSTAND
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Ilia Gruev, der Cheftrainer des MSV Duisburg: „Insgesamt haben wir eine geile Saison gespielt. Natürlich mit Höhen und Tiefen, aber man sieht deutlich, was möglich ist, wenn die Mannschaft befreit aufspielt. Eine gute Mischung aus Seriosität und Spaß. Heute genießen wir den Moment mit der Mannschaft, den Fans, Kindern und Frauen.“

Torsten Ziegner, der Mann an der Seitenlinie des FSV Zwickau: „Für uns war es ein Highlight, heute dabei zu sein. Die Stimmung im Stadion war überragend. Der MSV ist völlig verdient Meister geworden. Ich habe großen Respekt vor dieser Leistung, bin aber genauso stolz, wie sich meine Mannschaft in der Rückrunde verkauft hat.“

Quelle: msv-duisburg.de

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: