21. Spieltag; SF Lotte – FSV Zwickau (Stimmen zum Spiel)

Der FSV Zwickau musste in Lotte eine Niederlage hinnehmen und hängt weiter hinten drin fest, während sich Lotte ein wenig befreien konnte.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

21. Spieltag; SF Lotte – FSV Zwickau (Stimmen zum Spiel)
Foto: Frank Diederich
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: Frank Diederich

FSV-Coach Torsten Ziegner: "Man braucht nicht lange drum herumzureden, der Sieg für Lotte war absolut verdient. Zunächst ist auf beiden Seiten nicht viel zusammengelaufen. Doch im Laufe der ersten Halbzeit übernahm Lotte die Initiative. Wir müssen uns schon da bei Brinkies bedanken, der mehrfach stark hielt. Wir wollten nach der Pause die Außen von Lotte besser in den Griff bekommen. Das hat nicht funktioniert. Offensiv kam von uns dann gar nichts mehr. Unterm Strich bleibt heute nur die Enttäuschung."

Lotte-Cheftrainer Andreas Golombek: "Wir haben das Spiel zu Recht gewonnen. Zunächst haben sich beide Mannschaften abgetastet. Nach den zwei Zwickauer Möglichkeiten, hatten wir zahlreiche Chancen. Wir haben den Druck weiter hochgehalten und wurden belohnt. Der Zwickauer Torwart hat mehrfach gut gehalten. Wenn wir das zweite oder dritte Tor machen, hätten wir auch einmal Kraft sparen können, so mussten wir bis zur letzten Minute kämpfen."

Quelle: mdr.de

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: