2:1! Routinier Puttkammer lässt SV Meppen jubeln

32-jähriger Innenverteidiger schnürt gegen Bayern II einen Doppelpack

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

2:1! Routinier Puttkammer lässt SV Meppen jubeln
Foto: SV Meppen
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
SV Meppen ist mit dem 2:1-Erfolg gegen den FC Bayern München II ein Befreiungsschlag im Kampf um den Klassenverbleib gelungen. Das Team von Cheftrainer Torsten Frings zeigte eine Reaktion auf die jüngste Heimschlappe gegen KFC Uerdingen (0:4) und hat nun fünf Punkte Vorsprung auf die Gefahrenzone. Dabei konnten sich die Emsländer bei Torhüter Eric Domaschke bedanken, der einen Handelfmeter von Timo Kern (40.) entschärfte. Kurz vor der Halbzeit sorgte Routinier Steffen Puttkammer (45.) für die Führung der Gastgeber.

Nach der Pause zeigte Schiedsrichter Patrick Schwengers (Travemünde) erneut auf den Punkt. Bayern-Angreifer Fiete Arp behielt die Nerven und verwandelte den Foulelfmeter (59.) sicher. In der Schlussviertelstunde sorgte Puttkammer (72.) mit seinem ersten Doppelpack in Liga 3 für den Endstand.

Die Münchner mussten nach zuletzt sieben Spielen ohne Niederlage in der Fremde wieder einen Dämpfer einstecken. Das Team von Trainer Holger Seitz verpasste den Befreiungsschlag und rangiert mit zwei Punkten Vorsprung auf die Abstiegsplätze auf den 15. Tabellenplatz.

2:1! FSV Zwickau besiegt SV Wehen Wiesbaden

Nach dem 1:2 beim FSV Zwickau ist das Aufstiegsrennen für den SV Wehen Wiesbaden wohl endgültig gelaufen. Das Team von Trainer Rüdiger Rehm hat die letzten vier Partien allesamt verloren und 13 Zähler Rückstand auf Platz drei. Die Wiesbadener gingen kurz vor dem Halbzeitpfiff durch Benedict Hollerbach (45.+2) in Führung. Nach einer Standardsituation sorgte Zwickaus Marco Schikora (52.) für den Ausgleich. Den Schlusspunkt setzte FSV-Angreifer Morris Schröter (86.). Mit dem vierten Dreier in Folge hat der FSV Zwickau (39 Punkte) sich voraussichtlich aus dem Abstiegskampf verabschiedet.





Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: