17. Spieltag; SC Preußen Münster – Chemnitzer FC (Stimmen zum Spiel)

Die Preußen aus Münster konnten einen eminent wichtigen Sieg einfahren und so über die rote Linie springen. Chemnitz rutscht weiter ab und belegt Rang 17.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

17. Spieltag; SC Preußen Münster – Chemnitzer FC (Stimmen zum Spiel)
Foto: FOTOSTAND
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
CFC-Coach Horst Steffen: “Die ersten 20 Minuten fand ich noch recht ausgeglichen, nach der ersten Großchance kippte das Spiel dann zu den Preußen. Das blieb dann so und es endete in der zweiten Halbzeit im Gegentor. Wir haben es heute nicht geschafft, Ballbesitzzeiten zu bekommen und ich hatte bis zur 70. Minute nicht das Gefühl, dass wir ein Tor hätten machen können. In den Schlussminuten habe ich dann noch gehofft und gefiebert, aber am Ende hat es nicht gereicht.”

Benno Möhlmann, der erfahrene Fußballlehrer in Diensten der Adlerträger: “Vor dem Spiel war das keine einfache Situation für uns. Wir haben es heute läuferisch und kämpferisch sehr gut gemacht und waren in den Zweikämpfen präsent. Wir hatten auch unsere Torchancen, machen daraus aber einfach zu wenig. Gott sei Dank machen wir dann das 1:0, legen aber wieder nicht nach. So kommt es dann, das wir uns in den letzten Minuten nicht sicher fühlen können. Am Ende hatten wir dann auch das nötige Glück, um einen verdienten Sieg über die Zeit zu bringen!”

Quelle: scpreussen-muenster.de

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: