1:0 bei Bayern II: Verhoek lässt Hansa Rostock jubeln

Team von Trainer Jens Härtel verdrängt Dynamo Dresden von der Tabellenspitze.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

1:0 bei Bayern II: Verhoek lässt Hansa Rostock jubeln
Foto: Hansa Rostock
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der FC Hansa Rostock hat zumindest vorerst die Tabellenführung in der 3. Liga übernommen. Das Team von Trainer Jens Härtel setzte sich zum Auftakt des 32. Spieltages bei der zweiten Mannschaft des FC Bayern München 1:0 (1:0) durch. Den Siegtreffer markierte John Verhoek (45.) kurz vor der Pause.

In der zweiten Halbzeit drängten die abstiegsbedrohten Gastgeber auf den Ausgleich, scheiterten aber entweder an Hansa-Schlussmann Markus Kolke oder an der Latte. Auch die Gelb-Rote Karte für Rostocks Linksverteidiger Lukas Scherff wegen wiederholten Foulspiels (90.) änderte am Sieg des FC Hansa nichts mehr.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Kommentar von bIfKngqYMROpJurv am 17.04.2021 um 08:20 Uhr:

rDzqOsGjYZLoInQc

Kommentar von GYsLUeKPAqQkSWaB am 17.04.2021 um 08:20 Uhr:

DcHOGvql

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: