1. FC Magdeburg: Franzke bleibt an Bord

Bisheriger Leihspieler vom Zweitligisten FC St. Pauli wurde jetzt fest verpflichtet.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

1. FC Magdeburg: Franzke bleibt an Bord
Foto: 1. FC Magdeburg
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der 1. FC Magdeburg hat Maximilian Franzke, der in der abgelaufenen Saison bereits vom Zweitligisten FC St. Pauli ausgeliehen war, fest verpflichtet. Der 22-jährige Offensivspieler absolvierte bislang acht Spiele (ein Tor und eine Vorlage) für den FCM. Weitere Einsätze wurden durch einige Verletzungen verhindert.

Der in München geborene Franzke machte seine ersten fußballerische Schritte zunächst beim TSV 1860 München, bevor er 2010 zum Lokalrivalen FC Bayern wechselte. Im Sommer 2018 gelang dem 22-Jährigen der Übergang in den Männerbereich zur zweiten Mannschaft des deutschen Rekordmeisters, für die er 26-mal (drei Tore, sechs Vorlagen) in der Regionalliga Bayern sowie einmal in der 3. Liga spielte.

Im Januar 2020 wechselte Maximilian Franzke, der vorwiegend auf den offensiven Außenpositionen zu Hause ist, zum Zweitligisten FC St. Pauli und verbuchte für die Hamburger fünf Partien (eine Vorlage) in der 2. Bundesliga sowie fünf Partien (eine Vorlage) für die U 23 in der Regionalliga Nord. Es folgte im letzten Sommer zunächst die einjährige Leihe nach Magdeburg und jetzt die feste Verpflichtung durch den Traditionsklub.

"Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Maximilian und hoffen, dass er nach dem Verletzungspech, das er in der abgelaufenen Saison hatte, künftig gesund bleibt. Wenn das gelingt, werden wir noch viel Freude an ihm haben", so Otmar Schork, Sportdirektor beim 1. FC Magdeburg.

FCM-Cheftrainer Christian Titz ergänzt: "Mit Maximilian konnten wir einen enorm schnellen, dribbelstarken Außenbahnspieler halten, der uns mit seiner Spielweise ein anderes Element geben kann."

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: