1. FC Magdeburg: Ball rollt ab sofort wieder

Cheftrainer Christian Titz bittet neuformierten Kader zur ersten Trainingseinheit.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

1. FC Magdeburg: Ball rollt ab sofort wieder
Foto: 1. FC Magdeburg
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Nach dem obligatorischen Laktat-Test kommt beim 1. FC Magdeburg nun auch der Ball ins Spiel: Trainer Christian Titz bat am Samstag zur ersten offiziellen Trainingseinheit. Der erste Test findet am Samstag, 26. Juni, bei Landesligist Blankenburger FV statt. Aus insgesamt 16 Partnervereinen, die sich für ein Testspiel gegen den Drittligisten beworben hatten, entschied sich das Los für den Landesligisten aus dem Landkreis Harz.

Anschließend bricht die Mannschaft am Sonntag, 27. Juni, ins Trainingslager ins niedersächsische Wesendorf auf. Bis zum 4. Juli wird das Team dort intensiv arbeiten und zwei weitere Testspiele (Gegner noch offen) bestreiten.

Am Samstag, 10. Juli, spielt der FCM beim Zweitligisten FC Erzgebirge Aue. Der abschließende Test folgt am Samstag, 17. Juli. Dabei tritt das Titz-Team bei Zweitligist Hannover 96 an. Am Wochenende vom 23. bis zum 26. Juli geht es um die ersten Punkte in der 3. Liga. Der vorläufige Spielplan der 3. Liga für die kommende Saison 2021/2022 sowie die Terminierung der ersten Spieltage stehen aktuell noch nicht fest.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: