News SV Elversberg - Seite 4

News SV Elversberg Aktuelle News und Geschehnisse zum Verein SV Elversberg aus der 3. Liga. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden, was den Verein angeht. News zu allen Vereinen der dritten Liga finden Sie unter News Übersicht.

Zurück zur News Übersicht aller Vereine

Die neusten SV Elversberg News in der Übersicht:

Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Übersicht SV Elversberg News

36. Spieltag; SSV Jahn Regensburg -.SV 07 Elversberg (Stimmen zum Spiel)

Der SSV Jahn Regensburg kam gegen den Aufsteiger aus dem Saarland, den SV 07 Elversberg, nicht über ein Unentschieden hinaus. Somit holte Elversberg den ersten Punkt in der Fremde im Jahr 2014 und konnte eine gute Reaktion auf den Sieg der SpVgg Unterhaching zeigen. Trotzdem ist die Mannschaft von Roland Seitz noch unter dem roten Strich.

Veröffentlicht am 28.04.2014 um 15:15 Uhr
Sportvertrieb-Hasselberg
SSV Jahn Regensburg: Wenig Zuschauerzuspruch und schwache Offensive

Im jüngsten Heimspiel des SSV Jahn Regensburg gegen den SV Elversberg 07 mussten sich die Zuschauern mit einem schnöden torlosen Remis begnügen. Für die Gäste aus dem Saarland war dieser Punktgewinn in der Oberpfalz sicherlich zu wenig, da man nun mit 39 Punkten den ersten Abstiegsplatz belegt. Etwas anders sieht dies hingegen für Zweitliga-Absteiger SSV Jahn Regensburg aus, die mit 47 Punkten den Rang zehn in der 3. Liga belegen. Es gibt eine Spekulationen außerhalb des Spielfeldes.

Veröffentlicht am 28.04.2014 um 14:37 Uhr
Elversberg punktet in Regensburg - Spielbericht
Elversberg punktet in Regensburg - Spielbericht

Der SV Elversberg schaffte es nicht ganz, den Sieg der Unterhachinger vom Freitagabend zu kontern, aber konnte sich zumindest einen Punkt beim SSV Jahn Regensburg sichern. Die Zweitligabsteiger waren allerdings fast über die gesamte Distanz spielbestimmend und ließen beste Chancen ungenutzt. Doch für die Truppe von Thomas Stratos, dessen Vertrag nicht über die Saison hinaus verlängert wurde, steht gesichert im Mittelfeld der Tabelle und wird es verkraften können.

Veröffentlicht am 26.04.2014 um 23:19 Uhr
36. Spieltag; SSV Jahn Regensburg -.SV 07 Elversberg
36. Spieltag; SSV Jahn Regensburg -.SV 07 Elversberg

Unter der Woche ging es rund beim SSV Jahn Regensburg. Nachdem der Verein den im Sommer auslaufenden Vertrag mit Thomas Stratos nicht verlängerte. hagelte es Kritik von einigen Seiten. Doch nun soll erst einmal wieder der Fokus auf das Sportliche gelegt werden. Auf der Gegenseite, bei der SV Elversberg, ist der Druck durch den Unterhachinger Sieg gegen Osnabrück stark angestiegen. Will man nicht auf Rang 18 stehen bleiben, muss ein Sieg in der Pfalz her.

Veröffentlicht am 26.04.2014 um 05:52 Uhr
Unterhaching mit 3:0 Erfolg über Osnabrück - Spielbericht
Unterhaching mit 3:0 Erfolg über Osnabrück - Spielbericht

Die Spielvereinigung Unterhaching konnte einen mehr als wichtigen dreifachen Punktgewinn gegen den VfL Osnabrück einfahren. Etwas überraschend deutlich endete die Partie mit 3:0 für das ersatzgeschwächte Ziege-Team, welches dadurch zumindest über Nacht über die rote Linie springt. Elversberg steht nun morgen in der Pflicht. Osnabrück hingegen hat wohl alle Chancen auf den vierten Tabellenplatz verspielt, da Wiesbaden sein Spiel gewinnen konnte und nun schon vier Punkte Vorsprung auf die Lila-Weißen hat.

Veröffentlicht am 25.04.2014 um 22:38 Uhr

Informationen zu SV Elversberg:


Name: Sportvereinigung 07 Elversberg e.V.
Gründung: 1952
Vereinsfarben: Schwarz-Weiß
Stadion: Waldstadion Kaiserlinde
Trainer: Roland Seitz

Links: Vereinsinfos | Stadioninfos | Trainerinfos | Spielplan | Torjäger

Keine News mehr Verpassen dank unserer SV Elversberg Facebook-Seite:


SV Elversberg
Elversberg: Gyasi ersetzt Itoua in der Abwehr

Mittelfeldspieler rückt in die Innenverteidigung - Muhittin Bastürk wieder spielberechtigt.

Veröffentlicht am 25.04.2014 um 07:56 Uhr
Foto Butzhammer
Die SpVgg Unterhaching glaubt weiter an den Klassenerhalt

Drei Spieltage vor dem Saisonende scheint die Situation für die Spielvereinigung Unterhaching in der 3. Liga immer prekärer zu werden. Nach der 2:3-Auswärtsniederlage beim direkten Abstiegskandidaten VfB Stuttgart II gestaltet sich die Situation für die Kicker von Trainer Christian Ziege immer prekärer. Rang 18 mit 37 Punkten sind die aktuelle Bilanz. Allerdings haben die Kicker aus der Münchener-Südstadt gerade einmal einen Punkt Rückstand auf den SV Elversberg 07, der den ersten Nichtabstiegsplatz belegt. Für die Spieler wird es nun notwendig sein, dass es zu einigen taktischen Änderungen kommen wird, um den Absturz in die Regionalliga Bayern noch verhindern zu können.

Veröffentlicht am 24.04.2014 um 09:39 Uhr
Sportvertrieb-Hasselberg
35. Spieltag; SV 07 Elversberg - 1. FC Heidenheim (Stimmen zum Spiel)

Der 1. FC Heidenheim wird in der kommenden Saison nicht mehr in der 3. Liga auftreten. Die Mannschaft von Frank Schmidt ist endgültig direkt aufgestiegen, auch durch das Remis gegen den Aufsteiger aus dem Saarland, der durch den Punktgewinn zumindest vorübergehend über die rote Linie gesprungen ist und nun Alles selbst in der Hand hat.

Veröffentlicht am 21.04.2014 um 22:35 Uhr
Foto Butzhammer
35. Spieltag; VfB Stuttgart II - SpVgg Unterhaching

Die Spielvereinigung Unterhaching musste am 35. Spieltag eine bittere Niederlage gegen den VfB Stuttgart II hinnehmen. Nach einer kuriosen zweiten Halbzeit stand es 3:2 für die Mannschaft von Jürgen Kramny, die damit bis auf vier Punkt von den Oberbayern und damit dem direkten Abstiegsplatz davon zogen. Da Elversberg zudem noch gegen Heidenheim punktete, ist Unterhaching wieder 18.

Veröffentlicht am 21.04.2014 um 18:52 Uhr
SV Elversberg
Elversberg: Neu-Trainer Seitz setzt auf Itoua

Der zuvor ausgemusterte Abwehrspieler kehrte beim 1:1 gegen Heidenheim in den Kader zurück.

Veröffentlicht am 20.04.2014 um 10:30 Uhr

Die aktuell am Beliebtesten SV Elversberg News:


Heidenheim durch 1:1 in Elversberg aufgestiegen - Spielbericht
Heidenheim durch 1:1 in Elversberg aufgestiegen - Spielbericht

Nach mehreren Anläufen, immer wieder hatte der 1. FC Heidenheim den Aufstieg in den letzten Jahren knapp verpasst, konnte die Mannschaft unter der Regie von Frank Schmidt endlich den Sprung in die 2. Bundesliga bejubeln. Durch die Niederlage Darmstadts in Leipzig hat der Tabellenführer zehn Punkte Vorsprung auf den Tabellendritten und ist somit in drei Spielen nicht mehr auf zu holen. Allerdings sah es zu Beginn gar nicht gut für die Ostalber aus, da Elversberg nach wenigen Sekunden bereits führte und kurz vor dem Seitenwechsel sah Routinier Michael Thurk die rote Karte. Philipp Heise erzielte allerdings in der 52. Minute den Treffer zum Ausgleich, der den Aufstieg bedeutete.

Veröffentlicht am 19.04.2014 um 16:53 Uhr
35. Spieltag; SV 07 Elversberg - 1. FC Heidenheim
35. Spieltag; SV 07 Elversberg - 1. FC Heidenheim

In Elversberg hat man am vergangenen Wochenende richtig wichtige Punkte verspielt, als man gegen die SpVgg Unterhaching mit 0:2 verlor. Hätte man diese Partie gewonnen, wäre man bis auf sechs Punkte enteilt und hätte wahrscheinlich mit Dietmar Hirsch an der Seitenlinie weiter gemacht. Doch dieser wurde daraufhin und "auf Grund der Entwicklung" entlassen und vorübergehend durch Roland Seitz ersetzt. In Heidenheim will man hingegen mit einem Sieg den endgültigen Aufstieg in die 2. Bundesliga perfekt machen.

Veröffentlicht am 18.04.2014 um 22:38 Uhr
35. Spieltag; VfB Stuttgart II - SpVgg Unterhaching
35. Spieltag; VfB Stuttgart II - SpVgg Unterhaching

Nur eine Woche nach dem Abstiegsknaller gegen die SV 07 Elversberg hat die SpVgg Unterhaching den nächsten direkten Konkurrenten vor der Brust. Mit einem Sieg könnte die Mannschaft von Christian Ziege einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt machen, bei einer Niederlage wird es jedoch wird knapp, da man nur auf Grund des ein Tor besseren Torverhältnißes vor dem Aufsteiger aus dem Saarland liegt. Für die Stuttgarter Reserve ist allerdings auch eine Niederlage ein No-Go.

Veröffentlicht am 18.04.2014 um 17:20 Uhr
Foto Butzhammer
Erster „Matchball“ für Heidenheim

Ein Sieg in Elversberg und der Zweitliga-Aufstieg wäre definitiv perfekt.

Veröffentlicht am 18.04.2014 um 10:22 Uhr
FU-Sportfotografie
SV Wehen Wiesbaden: Sportdirektor Feichtenbeiner will mit klaren Worten für Klarheit sorgen

Auf den ersten Blick scheint die Stimmungslage beim SV Wehen Wiesbaden einer echten Achterbahnfahrt zu gleichen. Dies liegt an den schwankenden Leistungen der Kicker auf dem Spielfeld, denn nach den drei überzeugenden Siegen gegen Elversberg (3:0), VfB Stuttgart II (2:1) und Osnabrück (1:0) und der Punkteteilung bei der Spielvereinigung Unterhaching (1:1) musste man mit dem blamablen Hessenpokal-Ausscheiden bei den Offenbacher Kickers (0:1) drei Pleiten innerhalb von nur acht Tagen verkraften. Das Saisonziel Platz vier ist damit um zwei Punkte und zwei Plätze verpasst worden.

Veröffentlicht am 15.04.2014 um 18:56 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-
News-Übersicht für einen anderen Verein auswählen:
News suchen:
Suchbegriff:


Die 3. Liga News bekommen Sie hier kostenlos für Ihre Homepage. Wir bieten unsere News für jeden Verein aus als RSS-Feed an.