News SV Darmstadt 98 - Seite 15

News SV Darmstadt 98 Aktuelle News und Geschehnisse zum Verein SV Darmstadt 98 aus der 3. Liga. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden, was den Verein angeht. News zu allen Vereinen der dritten Liga finden Sie unter News Übersicht.

Zurück zur News Übersicht aller Vereine

Die neusten SV Darmstadt 98 News in der Übersicht:

Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Übersicht SV Darmstadt 98 News

Duisburg fügt Leipzig die zweite Niederlage 2014 zu - Spielbericht
Duisburg fügt Leipzig die zweite Niederlage 2014 zu - Spielbericht

Der MSV Duisburg konnte nach einer spannenden Partie jubeln und sich über drei Punkte freuen. Leipzig war zuerst stärker, musste allerdings dann den Rückstand hinnehmen. Nach dem Ausgleich entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, den die Hausherren am Ende für sich entscheiden konnten. Kingsley Onuegbu traf in der 90. Minute nach einer Standardsituation zum 2:1 und konnte damit den ambitionierten Aufsteiger in die "Mini-Krise" stürzen. Die Zorniger-Truppe hat nun nur noch einen Punkt Vorsprung auf den Tabellendritten aus Darmstadt.

Veröffentlicht am 02.02.2014 um 00:51 Uhr
Darmstadt festigt Rang drei durch Erfolg über Unterhaching - Spielbericht
Darmstadt festigt Rang drei durch Erfolg über Unterhaching - Spielbericht

Der SV Darmstadt 98 konnte nach dem Unentschieden vom vergangenen Wochenende gegen die Spielvereinigung Unterhaching den ersten Punktspielsieg im Jahr 2014 feiern. Gegen die Oberbayern gelang der Schuster-Truppe ein 3:1 Erfolg. Nach dem Führungstreffer durch Stroh-Engel konnte Darmstadt durch ein Eigentor von Hachings Schwarz nachlegen. Kurz vor der Pause kamen die Münchener Vorstädter noch einmal heran, doch nach dem Seitenwechsel schnürte Stroh-Engel den nächsten Doppelpack und stellte auf den 3:1 Endstand.

Veröffentlicht am 01.02.2014 um 23:29 Uhr
23. Spieltag; FC Hansa Rostock - VfL Osnabrück
23. Spieltag; FC Hansa Rostock - VfL Osnabrück

Hansa Rostock legte keinen guten Start in die Restrunde hin. Zwar war das Team von Andreas Bergmann am vergangenen Wochenende zur Halbzeit mit 1:0 gegen die Zweitbesetzung des Bundesligisten VfB Stuttgart vorne, doch nach dem Seitenwechsel ging es bergab. Am Ende stand es 1:4. Nun soll bei der Heimspielpremiere 2014 Wiedergutmachung her. Doch mit dem VfL Osnabrück kommt ein richtiger Brocken in die DKB-Arena, der gegen Darmstadt 98 mit einem Unentschieden startete und immer noch mit einem Auge nach dem Relegationsplatz schielt.

Veröffentlicht am 31.01.2014 um 23:59 Uhr
23. Spieltag; SV Darmstadt 98 - Spielvereinigung Unterhaching
23. Spieltag; SV Darmstadt 98 - Spielvereinigung Unterhaching

In Darmstadt würde man am liebsten das Ergebnis aus dem Hinspiel wiederholen. Mit 4:2 gewannen die 98er im Alpenbauer Sportpark. So soll auch beim ersten Heimpunktspiel im Jahr 2014 ein Erfolg her, wobei man sich großen Zuspruch der Zuschauer erhofft. Doch Unterhaching wird mit breiter Brust anreisen. Zum Auftakt der Restrunde konnten die Münchener Vorstädter in letzter Sekunde gegen die Zweitbesetzung Borussia Dortmunds gewinnen und das Polster auf die Abstiegsränge auf sechs Punkte ausbauen.

Veröffentlicht am 31.01.2014 um 22:57 Uhr
23. Spieltag: SV Darmstadt 98 – SpVgg Unterhaching
23. Spieltag: SV Darmstadt 98 – SpVgg Unterhaching

Aufstiegsaspirant SV Darmstadt 98 wird am kommenden Samstag ab 14.00 Uhr das erste Heimspiel im neuen Jahr bestreiten. Der ambitionierte Drittligist begrüßt die Spielvereinigung Unterhaching am heimischen Böllenfalltor-Stadion. Unklar ist jedoch noch, ob tatsächlich Neuverpflichtung Josip Landeka in der Startformation der Südhessen auftauchen wird. Dazu hat Coach Dirk Schuster keine weiteren Angaben gemacht.

Veröffentlicht am 31.01.2014 um 15:40 Uhr

Informationen zu SV Darmstadt 98:


Name: SV Darmstadt 1898 e.V.
Gründung: 22.05.1898
Vereinsfarben: blau/weiß
Stadion: Stadion am Böllenfalltor
Trainer: Dirk Schuster


Keine News mehr Verpassen dank unserer SV Darmstadt 98 Facebook-Seite:

SpVgg Unterhaching
Spielvereinigung Unterhaching will mit Bescheidenheit und Talent zum Klassenerhalt

Am kommenden Samstag gibt es für den SV Darmstadt 98 eine enorm interessante Partie zu erleben, wenn es im heimischen Böllenfalltorstadion gegen die Spielvereinigung Unterhaching gehen wird. Nach dem Remis beim VfL Osnabrück möchte der südhessische Aufstiegskandidat gegen die Hachinger den Heimsieg anstreben. Der Tabellenachte aus dem Süden von München hat jedoch ein enormes Selbstbewusstsein getankt, denn gegen Borussia Dortmund II gelang am ersten Spieltag im neuen Fußball-Jahr 2014 ein 2:1-Sieg kurz vor dem Schlusspfiff.

Veröffentlicht am 30.01.2014 um 13:20 Uhr
SV Darmstadt 98
Darmstadt holt Josip Landeka und Steven Braunsdorf

Trainer Dirk Schuster freut sich über zusätzliche Alternativen für das Mittelfeld und das Tor.

Veröffentlicht am 29.01.2014 um 08:32 Uhr
VfL Osnabrück
VfL Osnabrück ärgert sich über unzureichende Einlasskontrollen

Dieses Unentschieden ist zweifelsfrei für den VfL Osnabrück im Heimspiel gegen den SV Darmstadt 98 eindeutig zu wenig gewesen. Mit einem Sieg hätten die Niedersachsen den Abstanf zu den Aufstiegsplätzen deutlich verkürzen können. Dieses Spiel bot bei lausigen Temperaturen wenig Erwärmendes. Der Frustfaktor war bei zahlreichen Anhängern jedoch auch schon vor der Partie nicht gerade von geringer Natur, denn der Einlass in die Osnatel-Arena war zeitweise mit erheblichen Verzögerungen gekennzeichnet. Gegenüber der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ konnte VfL-Geschäftsführer Jürgen Wehlend deshalb auch die Versöhnungsgeste anstimmen, als er deutlich zum Ausdruck bringen konnte: „Das ist unser Fehler. Dafür können wir uns nur entschuldigen.“

Veröffentlicht am 28.01.2014 um 12:57 Uhr
Hansa Rostock
VfL Osnabrück lenkt den Blick aufs Nordderby gegen Hansa Rostock

Die Kicker des VfL Osnabrück wussten nicht, ob sie sich denn nun freuen sollten über dieses Unentschieden gegen den direkten Konkurrenten SV Darmstadt 98. Immerhin war es ein Heimspiel, wo ein Sieg enorm wichtig im Kampf um den Aufstieg sein würde.

Veröffentlicht am 27.01.2014 um 11:33 Uhr
22. Spieltag; VfL Osnabrück - SV Darmstadt 98 (Stimmen zum Spiel)

Osnabrück legte einen Start nach Maß hin. Bereits nach zwei Minuten führten die Lila-Weißen und ließen auch in der Folge nicht nach. In der 9. Minute allerdings fiel der Ausgleich durch ein unglückliches Eigentor von Sebastian Neumann, der dadurch, er war mit Keeper Heuer Fernandes zusammengeprallt, ins Krankenhaus musste.

Veröffentlicht am 26.01.2014 um 10:09 Uhr

Die aktuell am Beliebtesten SV Darmstadt 98 News:


VfL Osnabrück
Osnabrücks Neumann: Gehirnschütterung nach Eigentor

Der Innenverteidiger prallte im Darmstadt-Spiel (1:1) mit VfL-Torhüter Daniel Heuer Fernandes zusammen.

Veröffentlicht am 26.01.2014 um 10:59 Uhr
Osnabrück und Darmstadt teilen sich die Punkte - Spielbericht
Osnabrück und Darmstadt teilen sich die Punkte - Spielbericht

Osnabrück legte perfekt los. Bereits nach zwei Minuten hatte Massimo Ornatelli seinen Farben in Front gebracht, doch nur einige Augenblicke später konnte Darmstadt durch ein Eigentor ausgleichen. Am Ende blieb es nach einer rüden, spielerisch nicht besonders ansprechenden Partie beim 1:1. Fouls und gelbe Karten gab es jedoch für zwei Spiele. Insgesamt musste Schiedsrichter Patrick Ittrich acht Mal den gelben Karton zücken. Darmstadt bleibt durch den Punktgewinn Dritter, da Rostock bereits am Freitag verlor.

Veröffentlicht am 25.01.2014 um 18:07 Uhr
22. Spieltag; VfL Osnabrück - SV Darmstadt 98
22. Spieltag; VfL Osnabrück - SV Darmstadt 98

Mit einem Sieg über die Überraschungsmannschaft der Hinrunde aus Darmstadt könnte der VfL Osnabrück den Rückstand auf die Hessen auf einen Punkt verkurzen und ein wichtiges Zeichen setzen. Die Mannschaft von Trainer Maik Walpurgis hat das Rennen um den Relegationsplatz noch nicht aufgegeben. Darmstadt hingegen will den dritten Tabellenplatz sichern und mit einem Sieg einen guten Start ins Punktspieljahr 2014 schaffen.

Veröffentlicht am 24.01.2014 um 18:57 Uhr
Der SV Darmstadt 98 vor dem vorentscheidenden Spiel beim VfL Osnabrück
Der SV Darmstadt 98 vor dem vorentscheidenden Spiel beim VfL Osnabrück

Mit einer vielversprechenden Perspektive startet der SV Darmstadt 98 in das Fußballjahr 2014. 35 Punkte bedeuten den dritten Rang, was nach aktuellem Stand gleichbedeutend mit zwei Relegationsspielen gegen den Drittletzten der 2. Bundesliga wäre. Darmstadt möchte mit einem Auswärtssieg am Samstag beim Aufstiegskonkurrenten VfL Osnabrück die gute Bilanz weiter ausbauen und die Konkurrenz auf Abstand halten.

Veröffentlicht am 24.01.2014 um 09:26 Uhr
VfL Osnabrück
Osnabrück erwartet 8000 Zuschauer zum Auftakt

Für den Restrundenstart gegen den SV Darmstadt 98 am Samstag wurden bisher rund 5.900 Tickets verkauft.

Veröffentlicht am 22.01.2014 um 09:29 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-
News-Übersicht für einen anderen Verein auswählen:
News suchen:
Suchbegriff:


Die 3. Liga News bekommen Sie hier kostenlos für Ihre Homepage. Wir bieten unsere News für jeden Verein aus als RSS-Feed an.