News SpVgg Unterhaching - Seite 14

News SpVgg Unterhaching Aktuelle News und Geschehnisse zum Verein SpVgg Unterhaching aus der 3. Liga. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden, was den Verein angeht. News zu allen Vereinen der dritten Liga finden Sie unter News Übersicht.

Zurück zur News Übersicht aller Vereine

Die neusten SpVgg Unterhaching News in der Übersicht:

Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Übersicht SpVgg Unterhaching News

Huebner/Lemke‏
34. Spieltag; SSV Jahn Regensburg - 1. FSV Mainz 05 II (Stimmen zum Spiel)

Der SSV Jahn Regensburg hat die letzte Chance sich noch einmal dem rettenden Ufer zu nähern verpasst und hat nun durch den Sieg der Unterhachinger am Sonntag Nachmittag insgesamt acht Punkte Rückstand auf das rettende Ufer bei noch vier ausstehenden Spielen. Dementsprechend kann man bei den Oberpfälzern nach dem 0:0 gegen die Mainzer Zweitbesetzung langsam aber sicher damit beginnen, für die kommende Saison in der Regionalliga zu planen. Nach dem 34. Spieltag steht aber auch Mainz II auf einem Abstiegsplatz einen Punkt hinter Unterhaching.

Veröffentlicht am 26.04.2015 um 21:52 Uhr
Unterhaching springt über die rote Linie - Spielbericht
Unterhaching springt über die rote Linie - Spielbericht

Die Spielvereinigung Unterhaching konnte an den Erfolg der vergangenen Woche über den FC Hansa Rostock anknüpfen und, trotz des Abzuges von zwei Punkten, die Abstiegsränge verlassen. Gegen die Zweitbesetzung des VfB Stuttgart feierten die Oberbayern einen 3:1 Sieg und kletterten damit auf Rang 17 mit 35 Punkten auf dem Konto. Einen Punkt dahinter stehen die kleinen Mainzer. Stuttgart II liegt auf Rang 16, hat fünf Punkte Vorsprung auf Unterhaching, sollte aber zu Sicherheit doch noch einen Sieg einfahren, um sicher in der 3. Liga zu bleiben. Besonders treffen wird der Sieg der Spielvereinigung den Jahn aus Regensburg, der nun acht Punkte hinter dem rettenden Ufer steht.

Veröffentlicht am 26.04.2015 um 18:49 Uhr
Regensburg kommt gegen Mainz II nicht über ein 0:0 hinaus - Spielbericht
Regensburg kommt gegen Mainz II nicht über ein 0:0 hinaus - Spielbericht

Langsam aber sicher gehen beim Jahn die Lichter aus und die Hoffnung auf den Klassenerhalt schwindet immer mehr. Am 34. Spieltag verpasste die Mannschaft von Christian Brand die wohl letzte Chance noch einmal heran zu kommen. Gegen die Zweitbesetzung des Bundesligisten aus Mainz, der aktuell sieben Punkte vor dem Jahn liegt und den ersten Nichtabstiegsplatz bekleidet, reichte es nur zu einem 0:0, was einfach zu wenig ist. Somit sind es sieben Punkte, die man in den letzten vier Spielen aufholen müsste. Und sollte die Spielvereinigung Unterhaching am Sonntag noch gewinnen, könnte sich diese Zahl auf acht Punkte erhöhen. Langsam aber sicher kann man beim Jahn also für die Regionalliga Bayern planen.

Veröffentlicht am 26.04.2015 um 13:08 Uhr
Philipp Schroeder
Rostock landet in letzter Sekunde einen Befreiungsschlag gegen Dortmund II - Spielbericht

Der FC Hansa Rostock konnte nach der bitteren Niederlage am vergangenen Wochenende gegen die SpVgg Unterhaching schnell wieder zurück in die Erfolgsspur finden und sich letztendlich ein wenig glücklich, aber insgesamt verdient mit 3:2 gegen Borussia Dortmunds Zweitbesetzung mit 3:2 durchsetzen. Dabei lag die Kogge zwei Mal hinten. Den entscheidenden und siegbringenden Treffer erzielte Bickel bereits in der Nachspielzeit angekommen. Rostock hat zumindest über Nacht neun Punkte Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz, Dortmund II hingegen liegt nun vier Punkte hinter dem rettenden Ufer zurück, da die Mainzer Nachwuchskicker einen Punkt holen konnten.

Veröffentlicht am 26.04.2015 um 12:38 Uhr
34. Spieltag; VfB Stuttgart II - Spielvereinigung Unterhaching
34. Spieltag; VfB Stuttgart II - Spielvereinigung Unterhaching

Der VfB Stuttgart II musste am vergangenen Wochenende eine Niederlage gegen den Stadtrivalen aus Degerloch einstecken und blieb damit auf 40 Punkten hängen. Nun hat man aber die Chance, gegen einen direkten Konkurrenten im Rennen um den Klassenerhalt den endgültigen Schritt zu machen, um für die kommende Saison in der 3. Liga planen zu können. Die Spielvereinigung allerdings ergriff am vergangenen Wochenende nach den herben Rückschlägen gegen Dortmund II und dem Punktabzug den letzten Strohhalm und setzte sich gegen Rostock durch.

Veröffentlicht am 25.04.2015 um 12:24 Uhr

Informationen zu SpVgg Unterhaching:


Name: SpVgg Unterhaching e.V.
Gründung: 1925
Vereinsfarben: Rot-Blau
Stadion: Alpenbauer Sportpark
Trainer: Claus Schromm

Links: Vereinsinfos | Stadioninfos | Trainerinfos | Spielplan | Torjäger

Keine News mehr Verpassen dank unserer SpVgg Unterhaching Facebook-Seite:


34. Spieltag; SSV Jahn Regensburg - 1. FSV Mainz 05 II
34. Spieltag; SSV Jahn Regensburg - 1. FSV Mainz 05 II

Die allerletzte Chance steht an für das Tabellenschlusslicht aus Regensburg. Nach der bitteren Niederlage zuletzt in Großaspach hat die Mannschaft von Christian Brand nur noch dise Chance, denn alles Andere als ein Sieg wäre gegen den direkten Konkurrenten aus Mainz, der aktuell genau den Platz über der roten Linie inne hat, zu wenig. Im Falle einer Niederlage des Jahn könnte dieser wohl endgültig einpacken, der Rückstand würde dann bei noch vier Spielen auf zehn Punkte anwachsen. Für Mainz ist ein Sieg allerdings ebenso wichtig, denn Unterhaching und Dortmund II befinden sich in Schlagdistanz.

Veröffentlicht am 25.04.2015 um 10:31 Uhr
34. Spieltag; FC Hansa Rostock - Borussia Dortmund II
34. Spieltag; FC Hansa Rostock - Borussia Dortmund II

Abstiegskampf pur erwartet die Fans der 3. Liga am Samstag in Rostock, wenn die "kleinen Borussen" in der DKB-Arena gastieren. Rostock musste am vergangenen Wochenende eine herbe Niederlage gegen Unterhaching einstecken, verpasste dadurch den endgültigen Befreiungsschlag. Dieser soll nun gegen die Dortmunder Nachwuchskicker glücken. Derzeit beträgt der Vorsprung der Kogge auf die rote Linie noch sechs Punkte. Dortmund würde sich über eine solche Situation freuen, denn die Mannschaft von David Wagner ist Vorletzter bei drei Punkten Rückstand auf die rettende Linie.

Veröffentlicht am 25.04.2015 um 10:14 Uhr
Huebner/Lemke‏
33. Spieltag; SG Sonnenhof Großaspach - SSV Jahn Regensburg (Stimmen zum Spiel)

Der SSV Jahn Regensburg, das Tabellenschlusslicht, musste eine bittere Niederlage beim Aufsteiger aus Großaspach einstecken und hat nun wieder sieben Punkte Rückstand auf das rettende Ufer. Durch den 2:1 Erfolg konnte die SG zumindest außer Reichweite des Tabellenletzten gelangen, der nun nur noch an Unterhaching, Mainz II und Dortmund II vorbei ziehen kann. Außerdem kann der Verein um Rüdiger Rehm nun anfangen, für die kommende Saison in der 3. Liga zu planen.

Veröffentlicht am 19.04.2015 um 21:57 Uhr
Huebner/Voigt
33. Spieltag; SpVgg Unterhaching - FC Hansa Rostock (Stimmen zum Spiel)

Die Spielvereinigung Unterhaching konnte bereits am Freitagabend ein Lebenszeichen absenden und sich verdient mit 2:1 gegen die starken Rostocker durchsetzen, die nach der Niederlage gegen Bielefeld erst die zweite Niederlage im laufenden Jahr hinnehmen mussten. Damit konnten die Oberbayern zumindest bis Samstag Nachmittag mit der Mainzer Zweitbesetzung gleich ziehen und auch den ersten Sieg unter Claus Schromm feiern. Für Rostock ist das kein Beinbruch, trotzdem will man schnellstmöglichst wieder in die Erfolgsspur zurück finden.

Veröffentlicht am 19.04.2015 um 19:44 Uhr
Dortmund holt einen Punkt in Osnabrück - Spielbericht
Dortmund holt einen Punkt in Osnabrück - Spielbericht

Durch einen glücklichen Punktgewinn beim VfL Osnabrück konnten die Nachwuchskicker des BVB die Konkurrenten aus Mainz und Unterhaching zumindest in Schlagdistanz halten. Mit einem Sieg und zwei Niederlage der beide anderen Teams könnte die Truppe von David Wagner am kommenden Wochenende über den Strich springen. Dabei sah es erst gar nicht gut aus gegen die Lila-Weißen, denn die führten völlig zurecht und waren klar die bessere Mannschaft, doch nachdem Chahed des Feldes verwiesen wurde, konnte die U 23 des Bundesligisten ausgleich und einen Zähler mitnehmen.

Veröffentlicht am 19.04.2015 um 12:25 Uhr
imago/Eibner
Großaspach mit Big Points gegen Jahn Regensburg - Spielbericht

Die SG Sonnenhof Großaspach konnte einen vorentscheidenden dreifachen Punktgewinn im Rennen um den Klassenerhalt einfahren und durch den 2:1 Sieg gegen das Tabellenschlusslicht aus Regensburg die 40-Punkte-Marke knacken. Der Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz bei noch für aus zu tragenden Spielen beträgt acht Punkte, langsam aber sich kann man mit der Saisonplanung für die kommende Spielzeit in der 3. Liga beginnen. Ganz Anders sieht die Situation für den Jahn aus, der durch die Niederlage sieben Punkte Rückstand auf Mainz II und auch sechs Punkte Rückstand auf Unterhaching hat. Die Niederlage dürfte eine kleine Entscheidung für den SSV sein, allem Anschein nach geht es nächste Saison mit dem neuen Stadion in der Regionalliga Bayern weiter.

Veröffentlicht am 19.04.2015 um 11:53 Uhr
Huebner/Severing
Mainz II punktet gegen Wehen Wiesbaden - Spielbericht

Der FSV Mainz 05 II hat einen wichtigen Sieg im Rennen um den Klassenerhalt verpasst und kam gegen den SV Wehen Wiesbaden nicht über ein 1:1 hinaus. Dabei hatte doch Alles so gut angefangen. Franzin bescherte den Nachwuchskickern des Bundesligisten bereits nach sieben Minuten das 1:0. Wiesbadens Schindler konnte allerdings Mitte des zweiten Durchganges ausgleichen. Durch die Siege der unmittelbaren Konkurrenz ist man nur noch eienn Punkt vor der Spielvereinigung Unterhaching, nach vorne hin sind Großaspach und auch Rostock, trotz der Niederlage gegen Unterhaching, wohl schon zu weit weg. Wiesbaden rangiert weiterhin im Mittelfeld, Christian Hock konnte bei seinem Debüt als Interimstrainer immerhin einen Punkt feiern.

Veröffentlicht am 19.04.2015 um 11:23 Uhr
Huebner/Severing
33. Spieltag; VfL Osnabrück - Borussia Dortmund II

Die Borussia aus Dortmund konnte am vergangenen Wochenende die letzte Chance ergreifen und sich gegen die Spielvereinigung Unterhaching durchsetzen. Die ist allerdings schon wieder oben auf, konnte am Freitagabend gegen Rostock gewinnen und liegt nun wieder drei Punkte vor den kleinen Borussen. Mit einem Sieg über Osnabrück allerdings könnte die Mannschaft von David Wagner nachziehen und außerdem, im besten Fall, mit Mainz II gleich ziehen. Osnabrück allerdings hat noch Ziele in der laufenden Saison und kann bei Rang 12 und 43 Punkten frei aufspielen.

Veröffentlicht am 18.04.2015 um 08:11 Uhr
Huebner/Severing
33. Spieltag; SG Sonnenhof Großaspach - SSV Jahn Regensburg

Kann der Aufsteiger aus Großaspach, eine der formstärksten Mannschaften der 3. Liga die Serie fortsetzen und den wohl entscheidenden Sieg im Kampf um den Klassenerhalt einfahren oder kann Regensburg gegen einen direkten Konkurrenten noch einmal Hoffnung schöpfen, Der Druck lastet allerdings nach Unterhachings Sieg am Freitag Abend auf beiden. Sollte Großaspach als Sieger vom Feld gehen dürfte es das für den Jahn gewesen sein. Aktuell hat das Schlusslicht sechs Punkte Rückstand auf das rettende Ufer, mit einem Sieg allerdings könnte man sogar bis auf drei Punkte heran kommen.

Veröffentlicht am 18.04.2015 um 07:45 Uhr
Huebner/Severing
33. Spieltag; 1. FSV Mainz 05 II - SV Wehen Wiesbaden

Der 1. FSV Mainz 05 II steht am Samstag Nachmittag ein wenig unter Druck, denn bereits am Freitagabend konnte einer der Verfolger, die Spielvereinigung Unterhaching, mit einem Sieg punkten konnte und derweil punktgleich mit dem Aufsteiger gezogen ist. Der SV Wehen Wiesbaden steht hingegen im sicheren Mittelfeld der Tabelle, hat aber jüngst eine Krise und holte nur drei Punkte aus den letzten vier Spielen. Der Verein zog daraufhin die Notbremse und entließ Mark Kienle als Cheftrainer. Christian Hock übernimmt interimsmäßig.

Veröffentlicht am 18.04.2015 um 07:23 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-
News-Übersicht für einen anderen Verein auswählen:
News suchen:
Suchbegriff:


Die 3. Liga News bekommen Sie hier kostenlos für Ihre Homepage. Wir bieten unsere News für jeden Verein aus als RSS-Feed an.