News Alemannia Aachen - Seite 5

News Alemannia Aachen Aktuelle News und Geschehnisse zum Verein Alemannia Aachen aus der 3. Liga. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden, was den Verein angeht. News zu allen Vereinen der dritten Liga finden Sie unter News Übersicht.

Zurück zur News Übersicht aller Vereine

Die neusten Alemannia Aachen News in der Übersicht:

Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Übersicht Alemannia Aachen News

1. FC Heidenheim 1846
Heidenheims Niederlechner will zwölf Punkte

Im Aufstiegsrennen darf sich der FCH am Samstag in Aachen keinen Ausrutscher erlauben.

Veröffentlicht am 26.04.2013 um 10:29 Uhr
dfb.de
Ulf Schott spricht über die 3. Liga

Der zuständige Direktor Ulf Schott hat sich vor dem Finish der 3. Liga zu Wort gemeldet. Dass es an der Spitze einen Fünfkampf um den Aufstieg in die 2. Bundesliga gibt, nennt er "ein Qualitätsmerkmal der 3. Liga."

Veröffentlicht am 25.04.2013 um 19:30 Uhr
Alemannia Aachen
Aachen kann die Saison beenden

Die Pleitegeier können den Spielbetrieb bis zum Ende der Saison beibehalten. Dies ist besonders für einige Mannschaften in der Liga vo besonderer Wichtigkeit. Somit ist die Angelegenheit beigelegt, die thematisiert wurde. Insolvenzverwalter Michael Mönig hatte angekündigt, sollte ein sportlicher Verbleib in der 3. Liga nicht mehr möglich sein, würde man das Insolvenzverfahren bereits vor dem letzten Spieltag eröffnen.

Veröffentlicht am 24.04.2013 um 15:02 Uhr
Alemannia Aachen
Aachen im Mittelrhein-Pokalfinale

Die Kaiserstädter schlugen den FC Wegberg-Beeck 2:1 nach Verlängerung.

Veröffentlicht am 24.04.2013 um 08:37 Uhr
Alemannia Aachen
Aachen: René van Eck muss zahlen

500 Euro Geldstrafe wegen einer unsportlichen Äußerung gegenüber dem Schiedsrichter.

Veröffentlicht am 23.04.2013 um 08:05 Uhr

Informationen zu Alemannia Aachen:


Name: Alemannia Aachen GmbH
Gründung: 1900
Vereinsfarben: schwarz/gelb
Stadion: Tivoli
Trainer: René van Eck


Keine News mehr Verpassen dank unserer Alemannia Aachen Facebook-Seite:


Alemannia Aachen
Alemannia Aachen spielt auch zukünftig am Tivoli

Der neue Aachener-Tivoli ist das wahre Übel für die desaströse finanzielle Situation von Alemannia Aachen. Für künftige Bundesligazeiten ausgerichtet, wurde dieses ansehnliche und ebenso kostspielige Stadion gebaut und hat sich zu einem Millionengrab entwickelt. Nun ist bekannt geworden, dass die Alemannia auch weiterhin auf dem Tivoli spielen kann, obwohl der Verein nur einen geringen Teil der Betriebskosten für das Stadion bezahlen kann.

Veröffentlicht am 20.04.2013 um 16:42 Uhr
Aachens Chancen auf den sportlichen Klassenerhalt schrumpfen weiter; 2:3 gegen Wehen Wiesbaden - Spielbericht
Aachens Chancen auf den sportlichen Klassenerhalt schrumpfen weiter; 2:3 gegen Wehen Wiesbaden - Spielbericht

Die Alemannia aus Aachen kann langsam aber sicher mit dem sportlichen Abstieg planen. Die Mannschaft von René van Eck unterlag auch in Wiesbaden. Die Mannschaft von Peter Vollmann hingegen schließt weitere auf die vorderen Mittelfeldränge auf.

Veröffentlicht am 20.04.2013 um 16:32 Uhr
Alemannia Aachen
Aachen: Andersen erstmals Kapitän

Mittelfeldspieler vertritt Sascha Herröder, der beim 2:3 in Wiesbaden kurzfristig wegen muskulärer Probleme passen musste.

Veröffentlicht am 20.04.2013 um 10:19 Uhr
dfb.de
22. Spieltag; Stimmen zum Spiel SV Babelsberg 03 - FC Hansa Rostock

Nach dem 4:3 Sieg über Alemannia Aachen gelang es der Kogge nicht, gegen einen weiteren Abstiegskandidaten zu bestehen und musste trotz guter Anfangsphase und 1:0 Führung zusehen, wie der SV Babelsberg 03 am Ende wichtige drei Punkte im Kampf um den Klassenerhalt bejubeln konnte.

Veröffentlicht am 18.04.2013 um 15:08 Uhr
Babelsberg biegt Rückstand gegen Rostock noch in einen 2:1 Erfolg um - Spielbericht
Babelsberg biegt Rückstand gegen Rostock noch in einen 2:1 Erfolg um - Spielbericht

Der FC Hansa Rostock musste bei den Filmstädtern bereits die 16. Niederlage der Saison hinnehmen. Trotz eines guten Starts konnte sich die Mannschaft um Trainer Marc Fascher nicht behaupten und muss trotz des Sieges am Wochenende über Alemannia Aachen weiterhin den Blick nach hinten gerichtet halten. Babelsberg schaffte durch den Sieg über die Hanseaten den Sprung aus der roten Zone heraus und verweilt zumindest bis zum Wochenende auf dem 16. Tabellenplatz.

Veröffentlicht am 18.04.2013 um 15:04 Uhr

Die aktuell am Beliebtesten Alemannia Aachen News:


Erfurt besiegt Aachen mit 3:1 und marschiert weiter in Richtung Klassenerhalt - Spielbericht
Erfurt besiegt Aachen mit 3:1 und marschiert weiter in Richtung Klassenerhalt - Spielbericht

Der FC Rot-Weiß Erfurt hat mit dem 3:1 Erfolg gegen den TSV Alemannia Aachen den nächsten Schritt in Richtung Klassenverbleib getan. Für den Traditionsverein aus Aachen dürfte nun auch der letzte Hoffnungsschimmer geschwunden sein, da man in den verbleibenden 5 Spielen 6 Punkte auf Dortmund II und Babelsberg aufholen müsste, die aber beide noch ausstehende Nachholspiele haben.

Veröffentlicht am 18.04.2013 um 12:54 Uhr
dfb.de
In der 3. Liga bleibt es nicht nur sportlich spannend

Die 3. Liga stellt bekanntermaßen so etwas wie das Problemkind des deutschen Profi-Fußballs dar – aufgrund der vergleichsweise hohen Kosten und der geringen Fernseh- und Zuschauereinnahmen neigen vor allem die ambitionierten Klubs schnell einmal dazu, sich in finanzieller Hinsicht deutlich zu verheben. Derzeit kämpfen mit Alemannia Aachen, den Offenbacher Kickers und dem VfL Osnabrück gleich drei Traditionsvereine mehr oder weniger aussichtsreich gegen die drohende Pleite an: Im schlimmsten Falle greifen die klammen Klubs nun sogar entscheidend in die Aufstiegs- bzw. Abstiegskämpfe ein.

Veröffentlicht am 16.04.2013 um 10:38 Uhr
SV Wehen Wiesbaden
SV Wehen ruft Spendenaktion ins Leben

Im Rahmen des Heimspiels gegen Alemannia Aachen sammelt der SVWW für eine Familie, deren Reiterhof kürzlich einem Brand zum Opfer fiel.

Veröffentlicht am 16.04.2013 um 08:12 Uhr
Hansa Rostock
Comeback nach Maß für Hansa-Torjäger Smetana

Dem Tschechen gelingt nach ausgeheilter Bänderverletzung in Aachen (4:3) der Siegtreffer.

Veröffentlicht am 13.04.2013 um 10:39 Uhr
Heidenheim-Trainer Schmidt: „Auf uns wartet die Woche der Wahrheit“
Heidenheim-Trainer Schmidt: „Auf uns wartet die Woche der Wahrheit“

Zweifelsfrei hat Fußball-Drittligist 1. FC Heidenheim 1846 derzeit eine beeindruckende Entwicklung im Drittligaalltag vorzuweisen. So spielt das Team von Trainer Frank Schmidt wunderschönen Fußball. Gleichzeitig konnte das Team von der schwäbischen Alb starke 25 Punkte von 30 möglichen holen und hat sich damit wieder im Aufstiegskampf für die Zweitklassigkeit eindrucksvoll zurückmelden können. Der direkte Aufstiegsplatz ist nun fünf Punkte entfernt. Der Relegationsplatz gar nur noch ein Zähler. Umso wichtiger, dass mit einem Auswärtssieg beim direkten Rivalen aus Osnabrück am morgigen Samstag ab 14 Uhr der Aufstiegstraum noch ein Stück weit realistischer erscheinen kann. 2004 ist der FCH aus der Oberliga aufgestiegen. Unter Spielführer Frank Schmidt, der von Alemannia Aachen gewechselt ist. Seitdem hat der Verein eine enorme Entwicklung nehmen können. Im Gespräch mit "DFB.de" unterhält sich nun Trainer Schmidt über verschiedene Themen, die den Verein betreffen.

Veröffentlicht am 12.04.2013 um 19:04 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-
News-Übersicht für einen anderen Verein auswählen:
News suchen:
Suchbegriff:


Die 3. Liga News bekommen Sie hier kostenlos für Ihre Homepage. Wir bieten unsere News für jeden Verein aus als RSS-Feed an.