News Alemannia Aachen - Seite 10

News Alemannia Aachen Aktuelle News und Geschehnisse zum Verein Alemannia Aachen aus der 3. Liga. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden, was den Verein angeht. News zu allen Vereinen der dritten Liga finden Sie unter News Übersicht.

Zurück zur News Übersicht aller Vereine

Die neusten Alemannia Aachen News in der Übersicht:

Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-

Übersicht Alemannia Aachen News

Alemannia Aachen
Aachen: Weitere Benefizspiele möglich

Nach Bayer Leverkusen und Fortuna Düsseldorf wollen noch weitere Clubs helfen.

Veröffentlicht am 23.02.2013 um 10:18 Uhr
27. Spieltag: Alemannia Aachen - Stuttgarter Kickers
27. Spieltag: Alemannia Aachen - Stuttgarter Kickers

Abstiegskampf am Tivoli. Die Alemannia erwischte einen passablen Start in das neue Jahr, bis sich die Truppe von René van Eck dem Karlsruher SC mit 4:0 geschlagen geben musste. Die Partien gegen Burghausen und Erfurt fielen dann dem Winterwetter und einer Grippewelle zum Opfer. Die Kickers meldeten sich nach dem Jahreswechsel ebenfalls zurück und konnten mit sieben Punkten aus den ersten drei Spielen den Sprung aus den Abstiegsrängen heraus schaffen. Doch im letzten Spiel musste auch die Mannschaft von Gerd Dais die erste Niederlage im neuen Jahr hinnehmen.

Veröffentlicht am 22.02.2013 um 19:14 Uhr
Alemannia Aachen
Aachen: "Solidaritäts-Cup" mit Bayer und Fortuna

Die Einnahmen kommen der finanziell angeschlagenen Alemannia zu Gute.

Veröffentlicht am 22.02.2013 um 16:34 Uhr
Alemannia Aachen
Aachen: Zwei Siege bis zum DFB-Pokal

Alemannia erreichte mit „Rumpfkader“ gegen Windeck (2:0) das Verbandspokal-Halbfinale

Veröffentlicht am 21.02.2013 um 08:04 Uhr
Alemannia Aachen
Aachen: „Weiterkommen, egal wie“

Alemannia-Trainer René van Eck will gegen Germania Windeck das Halbfinale um den Mittelrhein-Pokal erreichen.

Veröffentlicht am 20.02.2013 um 08:15 Uhr

Informationen zu Alemannia Aachen:


Name: Alemannia Aachen GmbH
Gründung: 1900
Vereinsfarben: schwarz/gelb
Stadion: Tivoli
Trainer: René van Eck


Keine News mehr Verpassen dank unserer Alemannia Aachen Facebook-Seite:

Erfurt Boss Rombach über 3. Liga: „Sportlich reizvoll - Finanziell miserabel“
Erfurt Boss Rombach über 3. Liga: „Sportlich reizvoll - Finanziell miserabel“

Der thüringische Traditionsverein FC Rot-Weiß Erfurt hat in der Vergangenheit schon deutlich angenehmere Zeiten erlebt. Nun plagen den ehemaligen DDR-Oberligisten Finanzprobleme und auch die sportlichen Sorgen sind im Abstiegskampf der 3. Liga nicht von der Hand zu weisen. Dies macht auch RW Erfurt-Präsident Rolf Rombach deutlich, der ganz offen Kritik an der Finanzierbarkeit der 3. Profiliga in Deutschland ausübt. So sieht er sportlich durchaus ansprechendes Potential. Dennoch sieht er auch gewaltige Probleme, wie er im Gespräch mit der „Thüringer Allgemeinen“ deutlich macht: „Sportlich ist die Liga reiz- und wertvoll. In dieser Hinsicht fühlen wir uns auch sehr wohl. Aber die finanziellen Bedingungen sind miserabel. Nicht zufällig müssen viele Vereine um ihre Existenz bangen.“

Veröffentlicht am 19.02.2013 um 11:39 Uhr
Wacker Burghausen
Burghausens englische Woche ist dem Winter zum Opfer gefallen

Der SV Wacker Burghausen hätte eigentlich eine englische Woche hinter sich haben sollen. Doch dem Wetter geschuldet fiel neben der Nachholpartie gegen Alemannia Aachen, die am Dienstag hätte stattfinden sollen, auch die Partie vom 26. Spieltag in Rostock aus.

Veröffentlicht am 16.02.2013 um 23:14 Uhr
Alemannia Aachen
Alemannia: DFB setzt Spiel in Erfurt ab

Wegen einer Grippewelle kann Aachen nicht antreten - 18 Spieler erkrankt

Veröffentlicht am 15.02.2013 um 17:20 Uhr
Van Eck-Aussage motiviert RW Erfurt-Kicker
Van Eck-Aussage motiviert RW Erfurt-Kicker

Das Spiel zwischen dem FC Rot-Weiß Erfurt und Alemannia Aachen ist ein echter Abstiegskracher. Im Duell des Tabellen-16. gegen den Tabellen-17. ist für jede Menge Spannung gesorgt, denn wer dieses enorm wichtige Spiel tatsächlich verlieren sollte der darf sich künftig auf ein wenig mehr Brisanz im Abstiegskampf freuen. Für die beiden Traditionsmannschaften hat dieses Spiel eine große Bedeutung, denn direkte Duelle gegen die unmittelbare Aufstiegskonkurrenz sollten tunlichst gewonnen werden.

Veröffentlicht am 15.02.2013 um 11:55 Uhr
21. Spieltag; SV Darmstadt 98 - SV Babelsberg 03 (Nachholspiel)
21. Spieltag; SV Darmstadt 98 - SV Babelsberg 03 (Nachholspiel)

Abstiegskampf pur im Nachholspiel am Böllenfalltor. Der Tabellenletzte Darmstadt 98 empfängt den SV Babelsberg 03. Babelsberg könnte mit einem Sieg den TSV Alemannia Aachen überhölen und aus der Abstiegszone heraus springen. Darmstadt steht sehr unter Zugzwang. Obwohl die Mannschaft von Dirk Schuster 2 Spiele weniger hat als die Mannschaften am rettenden Ufer, ist der Rückstand bereits auf 7 Punkte angewachsen.

Veröffentlicht am 13.02.2013 um 12:47 Uhr

Die aktuell am Beliebtesten Alemannia Aachen News:


Alemannia Aachen
Aachen: Windeck-Spiel auf dem Tivoli

Oberligist gibt sein Heimrecht im Mittelrheinpokal an die Alemannia ab.

Veröffentlicht am 13.02.2013 um 09:34 Uhr
Alemannia Aachen
Aachen: Burghausen-Spiel fällt kurzfristig aus

Schiedsrichter Manuel Kunzmann sagt die Partie nach einer Platzbegehung um 17.00 Uhr ab.

Veröffentlicht am 12.02.2013 um 17:22 Uhr
21. Spieltag; SV Wacker Burghausen - TSV Alemannia Aachen  (Nachholspiel)
21. Spieltag; SV Wacker Burghausen - TSV Alemannia Aachen (Nachholspiel)

Das Nachholspiel vom 21. Spieltag will Burghausen dazu nutzen, die Faschingswoche weiterhin gut zu gestalten. Mit dem Sieg über den 1. FC Saarbrücken wurde dafür der Grundstein gelegt, allerdings ist die Kritik an Trainer Donkov von den Fans noch lange nicht erloschen. Die Aachener sind nach der 0:4 Pleite gegen die Übermannschaft aus Karlsruhe unter Zugzwang. Der sportliche Nichtabstieg soll mit aller Macht geschafft werden. Doch der Vorsprung zur roten Linie beträgt nur noch einen Zähler.

Veröffentlicht am 12.02.2013 um 10:37 Uhr
Alemannia Aachen: Schwieriger Spagat zwischen Finanzsorgen und Abstiegsangst
Alemannia Aachen: Schwieriger Spagat zwischen Finanzsorgen und Abstiegsangst

Die Alemannia aus Aachen lässt die Anhängerschaft niemals ohne Aufregung verweilen, denn ob sportlich oder finanziell: Der Traditionsverein aus dem Dreiländereck ist kein langweiliger Verein. Für die Medien gibt es immer etwas Berichtenswertes für den langjährigen Zweitligisten, der diesjährig sportlich und finanziell um den Verbleib in der 3. Liga kämpfen muss. Das jüngste 0:4 im Heimspiel gegen den Mitabsteiger Karlsruher SC hat dafür gesorgt, dass der Aufwärtstrend erst einmal vorüber ist.

Veröffentlicht am 11.02.2013 um 19:43 Uhr
dfb.de
Stimmen zum Spiel Alemannia Aachen - Karlsruher SC

Nachdem der KSC die Alemannia auseinander genommen hatte, war der Trainer der Badener, Markus Kauczinski nicht unbedingt glücklich. René van Eck auf Aachener Seite hingegen war voll des Lobes für den Spitzenreiter der 3. Liga.

Veröffentlicht am 11.02.2013 um 10:18 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15-
News-Übersicht für einen anderen Verein auswählen:
News suchen:
Suchbegriff:


Die 3. Liga News bekommen Sie hier kostenlos für Ihre Homepage. Wir bieten unsere News für jeden Verein aus als RSS-Feed an.