Zwickau setzt im Nachwuchs Meilenstein

FSV reicht beim DFB erstmals Unterlagen für lizenziertes Leistungszentrum ein.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Zwickau setzt im Nachwuchs Meilenstein
Foto: FSV Zwickau
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Das lange Warten hat ein Ende: Nach mehrjähriger Vorbereitung hat der FSV Zwickau nun beim Deutschen Fußballbund (DFB) erstmals die Lizenzunterlagen zur offiziellen Anerkennung als Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) fristgerecht eingereicht.

„Es ist ein Meilenstein in der Geschichte des Nachwuchsfußballs in Zwickau“, freut sich Projektleiter und Koordinator Nachwuchs Mathias Arnold. „Sofern wir den Status des lizenzierten Nachwuchsleistungszentrums durch den DFB erhalten, wäre dies eine Auszeichnung für Trainer, Spieler und Eltern für die geleistete Arbeit in der Vergangenheit und ein sicheres Fundament für die Zukunft“, so der 30-Jährige weiter. Eine Entscheidung des DFB wird bis zum Sommer erwartet.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: