Zwickau: Mitgliederzahl steigt weiter

FSV begrüßte jetzt sein 2.000. Vereinsmitglied.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Zwickau: Mitgliederzahl steigt weiter
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der Aufstieg des FSV Zwickau in die 3. Liga zeigt weiter Wirkung. Zum Heimspiel gegen den FC Rot-Weiß Erfurt (1:2) konnten die Westsachsen mit Gina Busch (20) ihr Vereinsmitglied Nummer 2000 begrüßen. In der Halbzeitpause der Partie bekam Gina vor knapp 7.000 Zuschauern offiziell ihre Mitgliedskarte und ein Wunschtrikot von Mittelfeldspieler René Lange überreicht.

Insgesamt kann sich die Mitglieder-Entwicklung der vergangenen drei Jahre in Zwickau sehen lassen. Zählte der FSV im Dezember 2013 noch 588 Mitglieder, so ging es danach mit großen Schritten stetig bergauf. Als neues Ziel hat sich der FSV Zwickau nun gesetzt, der mitgliederstärkste Verein der Stadt zu werden. Aktuell liegt da allerdings der ESV Lok Zwickau als Mehrspartenverein mit einer Mitgliederzahl von 2.315 noch ein kleines Stück vor dem FSV.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: