Zwickau: Lauberbach auf dem Weg zurück

FSV-Angreifer trainiert nach seiner Fußverletzung wieder dosiert.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Zwickau: Lauberbach auf dem Weg zurück
Foto: FSV Zwickau
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Lion Lauberbach vom FSV Zwickau hat einen Schritt in Richtung Comeback gemacht. Der 21-jährige Angreifer kann nach seiner Fußverletzung aus dem Heimspiel gegen den KFC Uerdingen 05 (2:0) wieder dosiert mit der Mannschaft trainieren. Die Partie am Montag, 19 Uhr, gegen den FC Energie Cottbus kommt für ihn aber wohl noch zu früh.

Schlechte Nachrichten gibt es dagegen von Innenverteidiger Nico Beyer. Der 22-Jährige musste sich wegen seiner Meniskusverletzung, die er sich im Training zugezogen hatte, einer Operation unterziehen und fällt damit weiter aus. Verletzungsbedingt absolvierte Beyer in dieser Saison bislang nur ein Ligaspiel.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: